Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Senftenberg zeigt Flagge - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Samstag, 4. Juli 2020 - 11:37 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Heiter bis wolkig
23°C
 

Anzeige

Senftenberg zeigt Flagge

19. Juni 2020 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland |

Verbundenheit mit Partnerstädten

Senftenberg zeigt Flagge

Gäste sind in Senftenberg herzlich willkommen: durch das Hissen der Landesfahnen der Partnerstädte sowie der Europafahne am Markt möchte die Stadt ihre Verbundenheit mit den Partnerstädten und mit Europa dokumentieren Foto: Stadt Senftenberg

Senftenberg (MB). Durch das Hissen der Landesfahnen Senftenberger Partnerstädte sowie der Europafahne am Markt möchte die Stadt ihre Verbundenheit mit den Partnerstädten und mit Europa dokumentieren. „Gerade für einen Erholungsort wie Senftenberg mit seinen zahlreichen Gästen aus dem benachbarten Ausland sind offene Grenzen unverzichtbar. Die weitgehende Aufhebung der Reisebeschränkungen ist daher ein guter Anlass, um die Verbundenheit Senftenbergs mit Europa und mit seinen Partnerstädten für alle gut sichtbar zu machen“, erklärt  Bürgermeister Andreas Fredrich Die Senftenberger Partnerstädte sind: Fresagrandinaria (Italien), Nowa Sól (Polen), Püttlingen (Deutschland), Senftenberg (Österreich), Saint-Michel-sur-Orge (Frankreich), Veszprem (Ungarn) und Zamberk (Tschechische Republik).

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren