Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Senftenberger Bewegungsinitiative „Kindersprint“ startet ab Oktober 2018 - Märkischer Bote Senftenberger Bewegungsinitiative „Kindersprint“ startet ab Oktober 2018 Senftenberger Bewegungsinitiative „Kindersprint“ startet ab Oktober 2018Märkischer Bote
Montag, 27. Juni 2022 - 16:17 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkenlos
35°C
 
epaper
Anzeigen

Senftenberger Bewegungsinitiative „Kindersprint“ startet ab Oktober 2018

Senftenberg & Seenland, Sport | Von | 28. September 2018

Senftenberg (MB). Ab Montag, 1. Oktober 2018, besucht die Bewegungsinitiative „Kindersprint“ unter der Schirmherrschaft der Stadt Senftenberg mit Herrn Bürgermeister Andreas Fredrich die Grundschulen aus Senftenberg. Im Mittelpunkt steht dabei ein computergestützter Laufparcours, der in Zeiten zunehmend multimedialer Freizeitgestaltung wieder mehr Freude an Bewegung vermitteln und langfristig zum Sportreiben animieren soll. Mit dabei sind die Wandelhof Grundschule Schwarzheide, Walther-Rathenau-Grundschule, Grundschule “Paul Noack”, Grund- schule Guteborn, Grundschule “Blauer Planet” Annahütte, Regenbogen-Grundschule Senftenberg und die Grundschule am See.
Am „Kindersprint“ – Endspurt können alle Grundschulkinder teilnehmen, auch aus Grundschulen, die nicht an den Vorrunden teilnehmen konnten. Auch alle Familien und Freunde sind herzlich willkommen, um ihre Sprösslinge zu motivieren und anzufeuern. Die Unterstützung ist wichtig, denn für viele Jungen und Mädchen ist dies der erste öffentliche Sportwettkampf überhaupt und damit ein prägendes Ereignis. Für die besten Kinder jeder Klassenstufe geht der Wettbewerb sogar noch weiter. Sie haben sich für den großen Schuljahres-Endspurt zum Ende des Schuljahres am 6.Juli 2019 in Günthersdorf bei Leipzig qualifiziert.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: