Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Senftenberger Bürgermeister besucht Baustraßen Anwohner - Märkischer Bote Senftenberger Bürgermeister besucht Baustraßen Anwohner Senftenberger Bürgermeister besucht Baustraßen AnwohnerMärkischer Bote
Sonntag, 3. Juli 2022 - 04:28 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
15°C
 
epaper
Anzeigen

Senftenberger Bürgermeister besucht Baustraßen Anwohner

Senftenberg & Seenland | Von | 10. Juni 2022

Bürgermeisterbesuch

Bürgermeister Andreas Fredrich (hinten Mitte) und Tobias Dorn (Dritter von links) trafen in der Briesker Straße 71 bis 79 auf eine intakte Mietergemeinschaft, die sich mit der Baustelle vor ihren Häusern arrangiert hat. Foto: KWG

Senftenberg (MB). Bürgermeister Andreas Fredrich und der KWG Geschäftsführer Tobias Dorn besuchten am Mittwoch (08.06.) die Anwohner der Briesker Straße 71 bis 79. Grund dafür war die Baustraße, die aktuell um das Baufeld für den neuen Kreisverkehr Briesker Straße/Wilhelm-Pieck-Straße herumführt und sich nur wenige Meter entfernt von den Gebäuden in der Briesker Straße befindet. Bürgermeister Andreas Fredrich und Tobias Dorn suchten das Gespräch mit den Mietern der KWG-Wohnungen und erfuhren, dass die Lärmbelästigung durch die Baustellenumfahrung geringer als erwartet sei. Großes Interesse bestand zudem an der künftigen Straßenüberquerung für Fußgänger. Hier betonte Andreas Fredrich, dass Zebrastreifen für sicheres Überquerung sorgen werden. Die Mieterinnen und Mieter nutzten zudem die Gelegenheit, mit ihrem Vermieter KWG konkrete Fragen zu ihren Wohnungen zu besprechen. Aber auch Themen wie Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe, Mietkosten, Parksituation und der Wunsch nach Balkonen wurden angesprochen.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: