Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Senftenberger Peter-und-Paul-Markt vom 28. bis 30. Juni - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 23. September 2019 - 03:14 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
8°C
 

Anzeige

Senftenberger Peter-und-Paul-Markt vom 28. bis 30. Juni

21. Juni 2019 | Von | Kategorie: Senftenberg & Seenland, Top-Themen |

Senftenberger Peter-und-Paul-Markt vom 28. bis 30.  Juni

Die Organisatoren haben sich wieder eine Menge einfallen lassen, um den Publikum unter dem Motto „Sommer, Sonne, Stadtfestzeit“ drei tolle Tage bieten zu können Foto: Stadt Senftenberg

Senftenberg (jk). Am 29. Juni ist Peter-und-Paul-Tag. Erinnert wird an die beiden Apostel Simon Petrus und Paulus von Tarsus, deren Namen die Senftenberger Hauptkirche trägt.
Für drei Tage wird es vom 28. bis 30. Juni 2019 wieder bunt und unterhaltend in der Kreis- und Hafenstadt Senftenberg. Das mittlerweile 28. Stadtfest in Folge lädt auch diesmal Jung und Alt zum Feiern ein und bietet einen bewährten Mix aus Musik, Tanz, Konzerten, Modenschau, Mittelaltermarkt und Vergnügungspark hält für jeden Geschmack auf den Bühnen am Markt und im Schlossparkcenter bereit.
Feierlicher Auftakt ist bereits am Donnerstag mit Ökumenischen Eröffnungsgottesdienst um 19  Uhr in der Peter & Paul Kirche. Die Offizielle Eröffnung findet am Freitag um 15 Uhr auf der Bühne am Markt mit dem Chor der Bergarbeiter, der Staffelübergabe 100 Jahre FSV „Glückauf“ Brieske/Senftenberg e.V. und dem traditionellen Fassanstich durch Stadtoberhaupt Andreas Fredrich statt. Highlights in diesem Jahr sind unter anderem der Auftritt von Wolfgang Lippert am Sonntag ab 15 Uhr, präsentiert von den Stadtwerken Senftenberg. Auf vielfachen Wunsch der Besucher ist in diesem Jahr erneut die japanische Trommelshow „Natsumi Taiko“ dabei.Auf der Bühne am Schlosspark-Center sind unter anderem am Freitagabend Annemarie Eilfeld und am Samstag „Die Hitpiraten“ zu Gast. Besinnlich geht es am Freitagabend auf dem Schlosshof beim A-Capella-Konzert mit dem echo-Ensemble aus Dresden zu. Die Rockpiraten aus Weimar und die nAund-liveband sorgen an den Abenden für Partystimmung auf dem Markt. Außerdem werden eine Vielzahl kulinarische Köstlichkeiten und Angebote der Händler und Gewerbetreibenden erneut Tausende Einheimische und Gäste in die Innenstadt von Senftenberg ziehen. Über einen zusätzlichen Blick in die Geschäfte der Innenstadt freuen sich die Gewerbetreibenden am verkaufsoffenen Sonntag von 13 – 18 Uhr. Wer zum Beispiel zum Beispiel gerade jetzt eine kühlenden Decke für die heißen Tage sucht, der wird sicherlich im Bettenhaus Moritz Krüger fündig.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren