Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Seniorenbeirat diskutiert in Großräschen - Märkischer Bote Seniorenbeirat diskutiert in Großräschen Seniorenbeirat diskutiert in GroßräschenMärkischer Bote
Freitag, 19. August 2022 - 10:03 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
23°C
 
epaper
Anzeigen

Seniorenbeirat diskutiert in Großräschen

Senftenberg & Seenland | Von | 29. April 2016

160430natursch

Der Großräschener Seniorenbeirat vor seinem neuen Quartier in der Seestadt Foto: Stadt Großräschen

Gremium bezieht neues Quartier in Großräschen:
Großräschen (MB). Der Seniorenbeirat der Stadt Großräschen hatte diese Woche alle Senioren zum Tag der offenen Tür in sein neues barrierefreies Domizil in der Wilhelm-Pieck-Straße 2 c eingeladen. Die Mitglieder stellten allen Interessierten die Arbeit des Gremiums vor. Der Seniorenbeirat bietet ab dem 4. Mai immer an jedem ersten Mittwoch des Monats in den neuen Räumen von 10 bis 11 Uhr eine Sprechstunde an. Die Mitglieder möchten gern mit den Großräschenern ins Gespräch kommen und gegenseitig Kenntnisse und Erfahrungen austauschen.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: