Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Shoppingbummel am Valentinstag, 14.2. im Neiße-Center in Guben - Märkischer Bote Shoppingbummel am Valentinstag, 14.2. im Neiße-Center in Guben Shoppingbummel am Valentinstag, 14.2. im Neiße-Center in GubenMärkischer Bote
Mittwoch, 19. Juni 2024 - 22:26 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
14°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Shoppingbummel am Valentinstag, 14.2. im Neiße-Center in Guben

Guben | Von | 12. Februar 2016

160213rewe

Wer zum Valentinstag noch nach einer kleinen Aufmerksamkeit für seinen Partner, die Freundin oder einen lieben Menschen sucht, der wird im REWE-Markt sicher fündig werden. Hier präsentiert Verkäuferin Susanne Junghans eine Auswahl an Blumen, Pralinen und kleinen Präsenten. Auch Sträuße mit frischen Schnittblumen sind immer eine schöne Geschenkidee. Natürlich kann von 13 bis 18 Uhr auch der Wocheneinkauf im Markt ge tätigt werden

Neiße-Center lädt diesen Sonntag zum ausgiebigen Einkaufs-Erlebnis / Kräuterhexe, Hüpfburg und Rabattaktionen erwarten die Kunden:
Guben (ysr). An diesem Sonntag, 14.2. laden die Geschäfte im Neiße-Center wieder zum ausgiebigen Shopping-Bummel ein. Von 13 bis 18 Uhr können Kunden hier nach Herzenslust in den kleinen und großen Geschäften nach Herzenslust stöbern, entdecken und kaufen. Um diesen Einkauf zu einem besonderen Erlebnis zu machen, haben sich die Händler auch anlässlich des Valentinstages viele kleine Aktionen einfallen lassen, um ihre Kundschaft zu überraschen. So wird es verschiedene Rabattaktionen geben. Zudem dürfen sich die Besucher stündlich auf kleine Geschenke freuen, die dann in der Passage verteilt werden.
Neben der Shopping-Vielfalt vom Kleidungs- und Schuhgeschäft bis hin zum Lebensmittel- und Drogeriemarkt dürfen auch kulinarische Genüsse natürlich nicht fehlen.
Auch für kleine Gäste wird es im Innen- und Außenbereich viel Spannendes zu erleben und zu entdecken geben. So lädt die Hüpfburg vor dem Center zum ausgiebigen Toben ein, es wird einen Schminkstand geben, wo aus den Kindern Löwen, Schmetterlinge oder Piraten werden und auch Kräuterhexe Heidi wird wieder zu Gast sein und verschiedene Bastelaktion für Klein, aber auch für Groß, unter anderem mit Naturmaterialien, im Gepäck haben. Außerdem hat sie auch diesmal spannende Kunde um die Geheimnisse der Kräuterwelt zu berichten. Diese ist nicht nur für „kleine Hexer und Hexen“. Auch Eltern und Großeltern nutzen die spannenden Informationen gern für sich und integrieren diesen in den Alltag.
Für die musikalische Umrahmung und die Moderation am Tag der Verliebten sorgt Sven Loichen.
Also nach dem sonntäglichen Mittagessen einfach mal raus und auf zum gemütlichen Bummeln.  Egal ob Wocheneinkauf, Geschenkeshopping oder einfach mal neugierig stöbern, bei guter Unterhaltung und einem breiten Angebot, ob allein, zu zweit oder mit der Familie beim verkaufsoffenen Sonntag im Neiße-Center ist für jeden etwas dabei. Einfach mal vorbeischauen und überraschen lassen!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: