Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Skandinavische Klänge in Spremberg - Märkischer Bote Skandinavische Klänge in Spremberg Skandinavische Klänge in SprembergMärkischer Bote
Donnerstag, 26. Mai 2022 - 22:56 Uhr | Anmelden
  • FacebookSkandinavische Klänge in Spremberg

header-logo

Bewölkt
19°C
 
epaper
Anzeigen

Skandinavische Klänge in Spremberg

1. September 2017 | Von | Kategorie: Spremberg |

Foto Soeren Wendt


Sören Wendt ist Musiker mit Leib und Seele. Am 2. September ist er in Spremberg zu erleben
Foto: Stadt Spremberg

Besonderes Konzert lockt am Sonnabend in die Kreuzkirche.

Spremberg (MB). Skandinavisk sensommerrejse – skandinavische Spätsommerreise “, so ist das Folk-Solo-Konzert übertitelt, dass Søren Wendt, Harfenist & Sänger aus Kyritz an der Knatter, am Sonnabend, 2. September, in der Kreuzkirche Spremberg geben wird. Nach 2011 reist der
Musiker und Skandinavist wieder an mit seiner Böhmischen Wanderharfe und spielt & singt sowohl mittelalterliches als auch modernes Liedergut aus Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland.
Die Besucher werden unter anderem die norwegische Ballade von König Olafs Wettsegeln, die schwedische Version des Paul Gerhard Liedes „Geh aus mein Herz“, volkstümliche Vertonungen von Dänemarks bekanntestem Komponisten Carl Nielsen und das finnische Liebeslied „Tuoll’ on mun kultani“ hören, auch Griegs „Morgenstimmung“ wird nicht fehlen.
Zwischendurch erklingen erfrischende Tanzmusik ebenfalls aus allen Nordländern sowie alte überlieferte Kanteleweisen aus Finnland.
Das Konzert beginnt um 19 Uhr.
Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Kirchenmusik wird gebeten.




Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren