Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Sparkasse Spree-Neiße übergab in Forst 14.900 Euro an gemeinnützige Einrichtungen - Märkischer Bote Sparkasse Spree-Neiße übergab in Forst 14.900 Euro an gemeinnützige Einrichtungen Sparkasse Spree-Neiße übergab in Forst 14.900 Euro an gemeinnützige EinrichtungenMärkischer Bote
Sonntag, 5. Februar 2023 - 07:57 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Überwiegend klar
-6°C
 
epaper
Anzeigen

Sparkasse Spree-Neiße übergab in Forst 14.900 Euro an gemeinnützige Einrichtungen

Forst & Döbern | Von | 21. Oktober 2022

Gruppenbild

Am Montag luden der Forster Sparkassendirektor Jens Gerards (M.) gemeinsam mit seinem Team und der Rosenkönigin Martyna I. in die Geschäftsstelle der Sparkasse in der Cottbuser Straße ein, um feierlich den PS-Lotterie-Zweckertrag 2022 an gemeinnützige Vereine und Einrichtungen zu übergeben. Mit dem Sportverein Lausitz Forst, dem Tierschutzverein Forst, der Freiwilligen Feuerwehr Amt Döbern-Land, dem SV Döbern, den Freunden von Keune und der Kita „Kinderparadies“ aus Tschernitz konnten sich sechs Empfänger aus Forst und Umgebung über eine stattliche Ausschüttung freuen. Foto: Frank Heinrich

Forst (MB). Jedes Jahr im Herbst lädt die Sparkasse Spree-Neiße gemeinnützige Vereine und Einrichtungen aus Forst, Döbern und Umgebung zur Zweckertragsausschüttung aus dem PS-Lotterie-Sparen ein.
Im Sparkassengebäude in der Cottbuser Straße in Forst überreichte Direktor Jens Gerards am Montag, 17. Oktober 2022, den Zweckertrag in Höhe von insgesamt 14.900 Euro an sechs gemeinnützige Vereine und Institutionen. Mit großer Freude nahmen die Vereins- vorsitzenden, Schatzmeister und ehrenamtlich Engagierten die Spenden in Höhe von 2.400 bis 5.000 Euro entgegen.

Rosenkönigin übergibt Blumen

Sparkassen-Geschäftsstellenleiterin Susanne Oppermann (r.) übergibt einen PS-Lotterie-Scheck an Philipp Guder, Rosenkönigin Martyna I. gratuliert

„Unsere Vereine und ihr ehrenamtliches Wirken verdienen höchstes Ansehen und unseren allergrößten Respekt“, betonte Jens Gerards, Direktor der Direktion Forst der Sparkasse Spree-Neiße. „Sie bringen die Menschen zusammen und sorgen für Zusammenhalt. Dieses große Engagement unterstützen wir sehr gern. Mit unserer Hilfe können sie ihre Ideen verwirklichen und interessante Vorhaben auf den Weg bringen.“

Scheckübergabe

Amtswehrführer Lars Mudra vom Amt Döbern-Land erhält einen Scheck aus den Händen von Sparkassen-Geschäftsstellenleiter Ronny Steiner

Das PS-Lotterie-Sparen steht bei den Kunden der Sparkasse SpreeNeiße hoch im Kurs, 556.908 Lose kauften sie im ersten Halbjahr 2022. Neben dem Sparen und der Chance auf einen Gewinn spendeten die Sparkassenkunden getreu dem Credo der PS-Lotterie Sparen, Gewinnen und Gutes tun mit jedem PS-Lotterie-Los auch einen Betrag für einen guten Zweck. Der daraus entstandene Zweckertrag in Höhe von insgesamt 47.600 Euro konnte in dieser Woche an 21 gemeinnützige Einrichtungen und Vereine in den Direktionen Forst, Guben und Spremberg der Sparkasse Spree-Neiße verteilt werden.

Tobias Fratzscher mit dem Saxofon

Für eine gute musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgte Tobias Fratzscher mit dem Saxofon

Die Sparkasse ist in der Region verwurzelt und nah dran an den Menschen, die hier zuhause sind. Die Mitarbeiter in den Geschäftsstellen sind nicht nur der erste Ansprechpartner für die Finanzen, sie sind Mitglied in Vereinen und engagieren sich in ihren Heimatorten. Daher wissen sie, wo Unterstützung gebraucht wird, um gute Ideen und Projekte umzusetzen. Das PS-Lotterie-Sparen vereint in jedem Los Sparen, Gewinnen und Gutes tun – alles mit nur 5 Euro je Monat. So werden jeweils 4 Euro je Los angespart und dem Konto einmal im Jahr, jeweils Anfang Dezember, gutgeschrieben. Mit dem verbleibenden 1 Euro kann man sein Glück herausfordern und die Region unterstützen. Lose können per Dauerauftrag in den Geschäftsstellen der Sparkasse Spree-Neiße, über die S-App oder online unter www.sparkasse-spree-neisse.de erworben werden.

Gruppenbild

Die Forster Rosenkönigin Martyna I., Sparkassendirektor und Gastgeber Jens Gerards (v.l.) und Geschäftsstellenleiter Peter Schmat (r.) übergeben einen Scheck an Jens Ullrich, Präsident des Sportvereines Lausitz Forst.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!

Scheckübergabe

Sparkassen-Geschäftsstellenleiter Philipp Hartmann (r.) übergibt einen PS-Lotterie-Scheck an Ingolf Queißer von den Keuner Freunden



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: