Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Sportspiele - Märkischer Bote Sportspiele SportspieleMärkischer Bote
Samstag, 25. Juni 2022 - 03:20 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Regenschauer
19°C
 
epaper
Anzeigen

Sport frei! Am OstSEE ab Freitag

Cottbus, Top-Themen | Von | 4. Juni 2021

Familienprogramm mit Sport und Spiel /Run & Bike am Samstag – Anmeldungen möglich.

Ostseefestspiele

Es wird für jeden etwas dabei sein – egal ob Freizeit- oder Aktivsportler, oder auch als Zuschauer zum Anfeuern! Ob beim Beachvolleyball (wie hier im Bild vor 2 Jahren, beim ertsten Beach-Volleyballcup in Willmersdorf), beim Run & Bike oder den vielen anderen Angeboten: Alle freuen sich auf Sport unter freiem Himmel! Fotos: Stadtsportbund

Cottbus (MB) Am nächsten Wochenende vom 11. bis 13. Juni 2021 werden erstmals die OstSEE Sportspiele als neues Dach für das OstSEEfest und zahlreiche Sportevents gemeinsam von Anrainern und Sportvereinen unter Regie des Stadtsportbundes ausgerichtet. „Wir wollen die Kräfte bündeln, Bewährtes wie das OstSEEfest erhalten und Neues entwickeln. Dabei versprechen wir für ALLE, trotz der besonderen Umstände und Vorsichtsmaßnahmen, generationsübergreifend etwas Schönes auf die Beine zu stellen. Ob Laufen, Walken, Radfahren, Triathlon, Boxen, Beachsport, für die Aktiven oder relaxte Dinge in Beach-Atmosphäre und für die ganze Familie. Für Jeden wird etwas dabei sein.“ so Tobias Schick Geschäftsführer des Stadtsportbundes Cottbus.
Nachdem das Sportfest im letzten Jahr leider verschoben werden musste, freuen sich in diesem Jahr die Organisatoren und natürlich besonders die Teilnehmer darauf, endlich wieder Sport treiben zu dürfen – und das mit so schöner Kulisse. „Es ist viel Arbeit, aber ich freue mich, dass es endlich wieder los geht“, so Steffen Herold, Vorsitzender des SG Wilmersdorf und Mitorganisator. „Wir haben seit einiger Zeit auch eine Bambini-Mannschaft. Die Kinder sind zwischen drei und sechs Jahren und haben nun endlich die Möglichkeit auch mal an einem Turnier teilzunehmen, die durch Corona nämlich immer wieder verschoben werden mussten. Seit 1,5 Jahren haben wir Trikots und nun dürfen sie die auch endlich mal tragen.“
Einen umfangreichen Ablaufplan für alle drei Tage mit entsprechenden Zeitangaben und über die vielfältigen Angebote für Kinder und Enkelkinder finden Sie unter www.stsb-cb.de.
Run & Bike
„Ja es findet statt! – Neuer Standort, neue Strecken, gleicher Zeitplan!“ freut sich Sven During vom LC Cottbus, ehrenamtlicher Organisator des AOK Run&Bike. Damit wird das Run& Bike ein weiterer Höhepunkt der OstSEE Sportspiele 2021. Traditionell fand der Lauf im September in der Cottbuser Innenstadt statt. 700-800 Schülerinnen und Schüler nahmen daran jedes Jahr sehr gern teil. Durch den Ortswechsel gibt es noch mehr Platz als bisher, deshalb nocheinmal der Aufruf: Anmeldungen sind noch immer bis Freitag möglich! Kinder laufen sogar kostenfrei.
Der Run&Bike ist ein Teamwettbewerb mit verschiedenen Streckenlängen gepaart mit einer tollen und abwechslungsreichen Radfahrstrecke.
Start ist traditionell am Samstag 10 Uhr, Anmeldungen und Informationen finden Interessierte unter:
www.run-bike-cottbus.de Gesamtorganisationsleiter Tobias Schick freut sich: „Ich denke, das wird ein klasse Wochenende in Cottbus-Willmersdorf. Wir sehen uns!“

Ostseefestspiele 2

Ganz so kuschelig, wie hier beim Sportfest in Merzdorf, wird es bei den OSTSEE Sportspielen nicht zugehen; ABER es werden Zuschauer zugelassen – das ist großartig!

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: