Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Stadt Forst erhält Fördermittel - Märkischer Bote Stadt Forst erhält Fördermittel Stadt Forst erhält FördermittelMärkischer Bote
Mittwoch, 21. Februar 2024 - 06:12 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
7°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Stadt Forst erhält Fördermittel

Forst & Döbern | Von | 13. Januar 2023

Forst (MB). Der brandenburgische Staatssekretär für Infrastruktur und Landesplanung, Rainer Genilke, über- reichte am Montag der Stadt Forst Förderbescheide in Höhe von insgesamt 2,19 Millionen Euro. Hauptsächlich wird damit die Freiflächengestaltung „Grüne Mitte“ gefördert. „Mit den Mitteln aus den Bund-Länder- Programmen Wachstum und nachhaltige Erneuerung und Sozialer Zusammenhalt fördern wir beispielsweise die Aufwertung und Sanierung des Zentrums, aber auch die Freiflächengestaltung des Festplatzes am Wasserturm und die Entwicklung des Schul- und Sportzentrums“, erklärt Rainer Genilke.
Bürgermeisterin Simone Taubenek erklärt: „Seit vielen Jahren wird die Stadt Forst vom Land Brandenburg in der Städtebauförderung umfangreich unterstützt. Die Stadt Forst (Lausitz) hatte und hat durch die Unterstützung mit Fördermitteln bedeutend mehr Handlungsspielraum für die Umsetzung von Maßnahmen und sind Voraussetzung für eine leistungsfähige Kommune und entscheidend für gute und gleichwertige Lebensverhältnisse.“

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: