Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Stadt- und Industriemuseum Guben lädt zur Osterausstellung ein - Märkischer Bote Stadt- und Industriemuseum Guben lädt zur Osterausstellung ein Stadt- und Industriemuseum Guben lädt zur Osterausstellung einMärkischer Bote
Freitag, 14. Juni 2024 - 08:38 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
14°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Stadt- und Industriemuseum Guben lädt zur Osterausstellung ein

Guben | Von | 17. Februar 2023

Gestaltete Ostereier

Ab dem 15. März findet im Stadt- und Industriemuseum Guben wieder die traditionelle Osterausstellung statt.

Guben (MB). Traditionell zur Oster- und Frühlingszeit präsentieren das Stadt- und Industriemuseum Guben in der Hut-Galerie fantasievolle und filigrane Kunstwerke an verschiedenen Eierarten. Inge Ewersbach sowie Monika & Klaus Krüger haben auch in diesem Jahr für die Gestaltung abermals verschiedenste Techniken und Materialien ausprobiert. Erstmalig sehen wir kleine Eier-Kunstwerke einer jungen Hobby-Künstlerin namens Marie.
Stilvolle Osterdekorationen von Anne Mittwoch und Malereien von Manfred Ewersbach stimmen uns auf die Oster- und Frühlingszeit 2023 ein. Sie bieten einen schönen Rahmen zum Ausstellungsangebot und laden zum Verweilen ein. Ergänzt wird die Ausstellung mit Wissenswertem zu Osterbräuchen- und Traditionen. Zusätzlich zur Ausstellung kann sich jeder Gast einmal selbst an den Osterbräuchen Woppeln und Waleien probieren.
Zu sehen ist die mit Liebe zum Detail gestaltete Osterausstellung für alle Interessierte vom 15. März bis 16. April 2023.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: