Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Städtische Werke Spremberg stellen erste E-Ladesäule auf - Märkischer Bote Städtische Werke Spremberg stellen erste E-Ladesäule auf Städtische Werke Spremberg stellen erste E-Ladesäule aufMärkischer Bote
Sonntag, 26. Mai 2024 - 08:51 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
15°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Städtische Werke Spremberg stellen erste E-Ladesäule auf

Spremberg | Von | 21. Februar 2023

E-Ladesäule und Auto der Städtischen Werke

Im markanten SWS-Design sind die Ladesäulen der Marke „ebee Ladepunkt Berlin“, die im Rahmen des E-Mobilitätskonzeptes mit der Stadt Spremberg aufgestellt werden, gut zu erkennen. Foto: SWS

Spremberg (MB). Im Rahmen des E-Mobilitätskonzeptes der Städtischen Werke Spremberg (SWS) mit der Stadt Spremberg wurde die erste Ladesäule im Stieglitzweg auf dem Schomberg in Betrieb genommen. Vier weitere Standorte mit jeweils zwei Ladepunkten werden in der Schillerstraße Georgenberg, am Pfortenplatz, im Kollerbergring und im Artur-Becker-Ring in Trattendorf demnächst folgen. Sie verfügen jeweils über eine Leistung von 2 x 22 kW und sind sowohl für das ad-hoc-Laden als auch für das Laden mit dem Ladetarif der Städtischen Werke vorbereitet.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: