Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Sternsinger in der Tagespflege - Märkischer Bote Sternsinger in der Tagespflege Sternsinger in der TagespflegeMärkischer Bote
Sonntag, 14. April 2024 - 05:45 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
15°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Sternsinger in der Tagespflege

Spremberg | Von | 29. Dezember 2023

Lieder und Segen brachten die Sternsinger in die Volkssolidarität.

Sternsinger 27.12.2023 Spremberg

Die erste Station der Spremberger Sternsinger war am 27. Dezember 2023 die Tagespflege der Volkssolidarität Foto: FreiwilligenAgentur

Spremberg (MB). Alljährlich ziehen zwischen Weihnachten und dem 6. Januar Sternsinger durch Spremberg. Erste Station am 27. Dezember nach dem Start am Pfarrhaus St. Benno war die Tagespflege der Volkssolidarität. Dort sangen sie für die Gäste und das Team der Tagespflege sowie das Team der FreiwilligenAgentur. Dann brachten sie an den Türen den Sternsingersegen C+M+B (Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus) an. Nach einer kleinen Stärkung mit Keksen und Apfel-Kinderpunsch ging es in die Stadt, um dort in weiteren Einrichtungen und Geschäften zu singen. Am 5. Januar 2024 besuchen die Sternsinger dann Firmen in Spremberg und Umgebung. Mit ihrer Verkleidung mit Krone und Umhang erinnern sie an die heiligen drei Könige. Beim Sternsingen sammeln sie Geld für wohltätige Zwecke.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: