Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Stimmen für den Bürgerhaushalt Spremberg können abgegeben werden - Märkischer Bote Stimmen für den Bürgerhaushalt Spremberg können abgegeben werden Stimmen für den Bürgerhaushalt Spremberg können abgegeben werdenMärkischer Bote
Donnerstag, 30. Mai 2024 - 02:13 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
17°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Stimmen für den Bürgerhaushalt Spremberg können abgegeben werden

Spremberg | Von | 3. Juli 2023

Spremberg (MB). Mit dem Ziel, die Bürger der Stadt Spremberg aktiv an der Entwicklung ihrer Heimatstadt zu beteiligen sowie ihnen auch die Möglichkeit zu geben, ihr eigenes, direktes Wohnumfeld mitzugestalten, stellt die Stadt in diesem Jahr und zum ersten Mal ein gesondertes Budget von insgesamt 50.000 Euro zur Verfügung. Die erste Phase des diesjährigen Bürgerhaushaltes wurde nun mit insgesamt 28 möglichen Ideen erfolgreich beendet. Jetzt geht es in die Abstimmung. Jeder Einwohner der Stadt Spremberg ab dem Alter von 12 Jahren hat jetzt die Gelegenheit, sowohl analog als auch digital, seine Stimme abzugeben bzw. seine drei drei Kreuze zu machen.
Stimmen können auf: www.buergerhaushalt.stadt-spremberg.de bis zum 31. August 2023 abgegeben werden.
Alternativ gibt es Stimmzettel auch im Rathauseingang, im Bürgerbüro, in der Tourist-Information, bei den Ortsbeiräten sowie in dem mit Datum vom 7. Juli erscheinenden Amtsblatt. Ebenso können sie auch beim Sachbearbeiter für Bürgerbeteiligung erfragt werden.
Nach der Abstimmungsphase werden die Vorschläge mit den meisten Stimmen offiziell beschlossen und in die Umsetzung gebracht. Vorschläge für Maßnahmen, die es nicht in die engere Auswahl geschafft haben, finden trotzdem Beachtung im Abschlussbericht Bürgerhaushalt oder können vielleicht auch anderweitig vom Rathaus umgesetzt werden.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: