Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Ströbitzer Wehr sucht Helfer - Märkischer Bote Ströbitzer Wehr sucht Helfer Ströbitzer Wehr sucht HelferMärkischer Bote
Dienstag, 16. April 2024 - 23:26 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Slight rain
7°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Ströbitzer Wehr sucht Helfer

Cottbus | Von | 19. Mai 2017

stroebitz1

Beim Kuchenbasar wird das Geld in die Turmsanierung des Ströbitzer Feuerwehrgerätehauses fließen. Die Balken sollen noch in diesem Jahr ausgetauscht werden

Tag der offenen Tür und Jugendfeuerwehr am 20. Mai / Überschlagsimulator vor Ort

Ströbitz (mk). Brandbekämpfung steht für die 15 Einsatzkräfte und 15 Jugendlichen der Freiweilligen Feierwehr Ströbitz ganz oben. Nicht unterschätzt werden darf aber auch das gesellschaftliche Engagement der Kameraden: Weihnachtsbaumweitwurf, Frühjahrsputz, Maifest, Tag der offenen Tür, Erntefest, Halloween, AbiChallenge oder die Teilnahme am lebendigen Adventskalender stehen bei den Ehrenamtlichen auf dem Programm. Am 20 Mai von 10 bis 16 Uhr wird zum Tag der Jugendfeuerwehr eingeladen. Neben der Technik-Schau wird der Nachwuchs auch sein Können zeigen. Zu sehen ist unter anderem, wie sich Rauch im Haus ausbreitet. Für Eltern und Kinder wird es einen Mitmach-Parcours geben. Wer Lust hat, sich in der Jugendfeuerwehr zu engagieren, sollte mindestens acht Jahre alt sein. Geplant ist auch eine Fotoaktion, bei der Besucher in die Uniformen schlüpfen können, um sich dann fotografieren zu lassen. In diesem Jahr sollen auch noch die Balken im Turm der Feuerwehr ausgetauscht werden. Das Geld aus dem Kuchenbasar soll in diese Maßnahme fließen. Im vergangenen Jahr kamen so bereits 400 Euro zustande. Michael Möbes freut sich auf die Sanierung. Schließlich ist der Turm das Wahrzeichen der Ströbitzer Feuerwehr und des 104 Jahre alten, denkmalgeschützten Feuerwehrgerätehauses.  111 Jahre alt wird die Feuerwehr in diesem Jahr. Groß gefeiert wird der 112. Geburtstag im kommenden Jahr. Schließlich stehen diese Zahlen ja für die Feuerwehr, erklärt der stellvertretende Ortswehrführer Michael Möbes.

stroebitz2

Zu recht ganz stolz zeigt der Ströbitzer Feuerwehrnachwuchs sein Können. Am 20. Mai zum Tag der offenen Tür haben die 15 jungen Kameraden wieder viel vorbereitet Fotos: FFW Ströbitz



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: