Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Strukturstärkungsmittel für Bahnanbindung Peitz - Märkischer Bote Strukturstärkungsmittel für Bahnanbindung Peitz Strukturstärkungsmittel für Bahnanbindung PeitzMärkischer Bote
Sonntag, 3. Juli 2022 - 04:09 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
15°C
 
epaper
Anzeigen

Strukturstärkungsmittel für Bahnanbindung Peitz

Spree-Neiße | Von | 20. Mai 2022

Peitz (MB). Große Freude in Peitz: Das Amt kann mit Strukturstärkungsmitteln in Höhe von 2,94 Millionen Euro die Planungen zur Bahnanbindung des Green Areal Lausitz (GRAL) auf dem Gelände des früheren Flugplatzes Cottbus-Drewitz in Jänschwalde vorantreiben. Die Planungskosten betragen insgesamt 3,1 Millionen Euro. Für Planung und Bau des Bahnanschlusses werden voraussichtlich mehr als 41 Millionen Euro investiert. Auf dem Green Areal Lausitz sollen sich Unternehmen niederlassen, die CO2-neutral produzieren. Auf etwa 30 Prozent der Gesamtfläche soll regenerative Energie zur Versorgung des gesamten Gewerbeparks produziert werden. Zudem soll eine CO2-neutrale Logistik für den Waren- und Güterverkehr gewährleistet werden.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: