Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Subventionierte Taxi-Fahrt für Jugendliche - Märkischer Bote Subventionierte Taxi-Fahrt für Jugendliche Subventionierte Taxi-Fahrt für JugendlicheMärkischer Bote
Samstag, 24. Februar 2024 - 14:56 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Mainly clear
12°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Subventionierte Taxi-Fahrt für Jugendliche

Region | Von | 11. August 2023

taxiRegion (MB). Seit 1995 gibt es Fifty-Fifty-Taxi für Jugendliche und junge Erwachsene in Brandenburg, die sich für eine sichere Fahrt zur Party und auch zurück ein Taxi nehmen. Das Land bezahlt die Hälfte des Fahrpreises. Start- oder Endpunkt der Fahrt müssen im Land Brandenburg liegen. Ziel des Projekts ist es, die Zahl der Freizeit-Unfälle im Straßenverkehr von Jugendlichen und jungen Erwachsenen der Altersgruppe 16 bis 25 zu senken. Das Fifty-Fifty-Taxi Brandenburg kann an Freitag- und Samstagabenden sowie vor gesetzlichen Feiertagen genutzt werden. Bisher gab es dafür ein Gutscheinsystem. Jetzt stellt das Land eine Handy-App (50:50 Taxi Brandenburg) für die Nutzer sowie Taxifahrer bereit.
Nach einer kurzen Registrierung läuft die Abrechnung für die Taxiunternehmen direkt und unkompliziert in der App. So entsteht eine Win-Win-Win-Situation: Die Taxiunternehmen haben es einfacher, die jungen Erwachsenen kommen einfach, sicher und für die Hälfte des Preises nach Hause und das Land Brandenburg wird verkehrssicherer.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: