Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Tag der offenen Tür bei der Reha Vita - Märkischer Bote Tag der offenen Tür bei der Reha Vita Tag der offenen Tür bei der Reha VitaMärkischer Bote
Mittwoch, 21. Februar 2024 - 22:10 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
7°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Tag der offenen Tür bei der Reha Vita

Cottbus | Von | 15. September 2023

Am 23.9. von 10 – 14 Uhr zum Informieren und Kennenlernen.

Gebaeude Ostrower Platz

Der Tag der offenen Tür findet im neuen Gesundheitszentrum Ostrow statt.

Cottbus (MB). Am 23. September findet im Gesundheitszentrum Ostrow ein Tag der offenen Tür unter dem Motto “Reha stärkt Familie” statt, passend zum Tag der Reha. Die Reha Vita ist die größte ambulante Rehaklinik in Brandenburg und genießt mit nunmehr 25 Jahren Erfahrung in Gesundheit einen hervorragenden Ruf. Hervorzuheben ist hier das innovative Konzept der ambulanten Reha von Kindern und Jugendlichen mit Übergewicht. Die ganzheitliche Therapie konzentriert sich nicht nur auf das Abnehmen, sondern umfasst Bewegung, Ernährung und Wohlbefinden. Die Eltern der Betroffenen werden auch in den Rehabilitationsprozess einbezogen. Aus diesem Grund bieten die Mitarbeiter am Tag der offenen Tür einiges an Programm an. Besucher haben die Möglichkeit, ihren Stresslevel und die Körperzusammensetzung zu ermitteln, um ihre Gesundheit besser zu verstehen. Es werden auch verschiedene Tests zur Überprüfung des Gleichgewichts, der Koordination und der Feinmotorik angeboten, um die Schulvorbereitung der Kinder zu unterstützen. Experten stehen für Fragen zur ambulanten Rehabilitation zur Verfügung und es werden Informationen zur Prävention und zum Rehasport angeboten. Zudem können sich Besucher für die beliebten Wasser- und Gesundheitskurse anmelden. Eltern haben die Möglichkeit, sich über die Kinderrehabilitation zu informieren. Außerdem werden die Möglichkeiten der tiergestützten Therapie aufgezeigt – mit dabei ist Therapiebegleithund Atréju. Und in der Kochschule gibt es Tipps zur gesunden Ernährung, einschließlich einer “Zuckerstraße”. Ein Informationsstand stellt die Ausbildungsmöglichkeiten, den Bundesfreiwilligendienst und Praktikantenstellen vor. Für den kulinarischen Genuss sorgt an diesem Tag ein Food-Truck mit Imbissangeboten (Eis, Bratwurst, Getränke) und eine Hüpfburg sorgt für Abwechslung.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: