Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Tausendstes Baby im Carl-Thiem-Klinikum geboren - Märkischer Bote Tausendstes Baby im Carl-Thiem-Klinikum geboren Tausendstes Baby im Carl-Thiem-Klinikum geborenMärkischer Bote
Donnerstag, 20. Juni 2024 - 10:30 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
18°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Tausendstes Baby im Carl-Thiem-Klinikum geboren

Cottbus | Von | 27. Dezember 2022

ebammenschülerin Johanna, Ulrike Dropco (stellv. Pflegedirektorin), Lisa Frank mit Joel und Hebamme Josefine Falke

Große Freude bei (v.l.) Hebammenschülerin Johanna, Ulrike Dropco (stellv. Pflegedirektorin), Lisa Frank und Hebamme Josefine Falke. Am 22. Dezember kam das 1.000 diesen Jahres im CTK zur Welt. Foto: CTK

Cottbus (MB). Am 22. Dezember 2022 um 13.21 Uhr hat der kleine Joel im Kreißsaal des Cottbuser Carl-Thiem-Klinikums (CTK) als 1.000 Baby des Jahres 2022 das Licht der Welt erblickt. Um den Titel „1.000 Baby“ gab es fast einen kleinen Wettkampf. „Wir hatten parallel drei Geburten. Aber Joel hatte deutlich die Nase vorn“, erzählt die betreuende Hebamme Josefine Falke. Vielleicht hatte es der kleine Mann so eilig, um gemeinsam mit seinen Eltern Lisa Frank und Lukas Mielke sowie dem knapp zwei Jahre alten Schwesterchen Jolien zu Hause in Calau Weihnachten feiern zu können. Die Chancen stehen nicht schlecht: Joel ist putzmunter, 2.900 Gramm schwer und 47 cm groß.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: