Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Lausitzer Seenland Magazin - Märkischer Bote Lausitzer Seenland Magazin Lausitzer Seenland MagazinMärkischer Bote
Sonntag, 26. Mai 2024 - 14:43 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
26°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Tourismusverband stellt neues Magazin vor

Senftenberg & Seenland | Von | 18. Februar 2022

Seenland (MB). Aktuell laufen die Vorbereitungen in der Tourismus-Branche für die neue Saison auf Hochtouren. Pünktlich dazu ist jetzt die neue Ausgabe des Urlaubsmagazins für das Lausitzer Seenland erschienen. Auf 74 Seiten informiert das „Lausitzer Seenland Magazin“ mit Geschichten und zahlreichen Bildern über Ausflugsziele, Aktivitäten und Urlaubsmöglichkeiten in Europas größter von Menschenhand geschaffener Wasserlandschaft. Herausgeber ist der Tourismusverband Lausitzer Seenland.
Vielfältige Urlaubs- und Freizeitangebote zwischen Bergheider See, Senftenberger See und Bärwalder See werden im neuen Urlaubsmagazin präsentiert. Das Magazin führt die Leser mitten hinein in die Urlaubsregion und gibt Tipps und Empfehlungen zu Radtouren, Wassersportmöglichkeiten, Industriekultur, Aktivangeboten, Kultur, Gastronomie, Wellness, Winterfreuden und Ausflugszielen in der Lausitz. So werden die Leser mitgenommen auf Radtouren um den Großräschener See, entlang der Niederlausitzer Bergbautour oder zum „Puren Landgenuss zwischen Neiße und Malxe“. Was den Verbund von Senftenberger, Geierswalder und Partwitzer See für Hobbymatrosen so attraktiv macht, verrät eine Bootsvermieterin im Interview. Wo man in die Bergbaugeschichte eintauchen und hautnah erleben kann, erfährt man im Magazin. Außerdem werden außergewöhnliche Erlebnisse vorgestellt, die für einen Perspektivwechsel sorgen. „Der neue Look, exklusive Geschichten und zahlreiche Urlaubstipps machen das Magazin zu einem wertvollen Ratgeber für die Reiseplanung“, so Kathrin Winkler, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V. Eine Übersichtskarte und Serviceinformationen vervollständigen die neue Ausgabe. Familien- und Radlerfreundliche sowie barrierefreie Betriebe sind ausgezeichnet.
Die Broschüre gibt es kostenlos in den Tourismusinformationen, beim Tourismusverband und online.

Weitere Beiträge aus dem Seenland finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: