Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Unikate aus alten Schläuchen im „Taschentraum“ Spremberg - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Sonntag, 7. Juni 2020 - 03:56 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
12°C
 

Anzeige

Unikate aus alten Schläuchen im „Taschentraum“ Spremberg

20. Juli 2018 | Von | Kategorie: Spremberg |

Unikate aus alten Schläuchen im „Taschentraum“ Spremberg

Angela Kunze in Spremberg verkauft Taschen und andere
Accessoires aus alten Feuerwehrschläuche Foto: S. Schötz

Im „Taschentraum“ in Spremberg wird nachhaltige Mode verkauft.

 

Spremberg (js,mk). In der Dresdener Straße in Spremberg setzt Angela Kunze auf Materialen aus alten Feuerwehrschläuchen. Die Inhaberin des „Taschentraums“ bietet hier zahlreiche Unikate wie Umhängetaschen, Laptoptaschen, Rucksäcke, Schutzhüllen, Geldbörse, Schreibmappe, Messengerbags und vieles mehr aus ausgemusterten alten Feuerwehrschläuchen an. Diese Mode, so die Inhaberin, ist nicht nur nachhaltig sondern auch durchdacht, individuell und urban. Jedes Produkt hat dabei eine eigene individuelle Geschichte. Der Gedanke, ein Produkt zu kaufen, welches vorher viele Jahre im Einsatz war und vielleicht sogar Menschenleben gerettet hat, ist sicher ein sehr interessanter. Das Material stammt von „Feuerwear“. Diese sammelt ausgemusterte Schläuche in ganz Deutschland ein und leistet damit einen Beitrag zur Entlastung der Umwelt. Statt auf der Müllhalde entstehen so schöne wie praktische Taschen. Die Einsatzspuren machen geraden den Reiz an diesen Produkten aus. Dabei sind sie neben der Optik auch robust und unverwüstlich. Die Schlauchfarben sind rot, weiß oder schwarz. In einer Vorproduktion erfolgt die Auswahl die Reinigung und der Zuschnitt der Schläuche. Diese werden dann in Handarbeit weiterverarbeitet. Angela Kunze ist im Umkreis von 70 Kilometern, der einzige Händler, der diese Produkte vertreiben darf.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren