Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Virtuelle Welten - Märkischer Bote Virtuelle Welten Virtuelle WeltenMärkischer Bote
Donnerstag, 18. Juli 2024 - 20:24 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
24°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Virtuelle Welten

Region | Von | 14. Juni 2024

VR-Brillen in der Stadtbibliothek

Cottbus (MB). Ab sofort können in der Stadt- und Regionalbibliothek Cottbus, Bibliotheksnutzer ab 12 Jahren mit einem Nutzerausweis, ein eigenes Bild von den Möglichkeiten der virtuellen Realität machen. Der Förderverein „Bibliothek und Lesen“ e.V. hat für die Einrichtung vier VR-Brillen der Firma PICO erworben. Es lässt sich mit den Brillen eine 360 Grad-Sicht auf u.a. die Cottbuser „Sprem“ werfen.

VR Brillen 5 c Kerstin Stoeckel

Bibliotheksmitarbeiter Heike Hermann (l.), Uta Jacob (m.) und Justin Jendreyeck (r.) testen das neue Angebot, welches seit dem 11. Juni verfügbar ist Foto: Kerstin Stöckel

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: