Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Vorläufige Schließung der Schwimmhalle Spremberg - Märkischer Bote Vorläufige Schließung der Schwimmhalle Spremberg Vorläufige Schließung der Schwimmhalle SprembergMärkischer Bote
Dienstag, 28. Mai 2024 - 00:53 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Clear sky
12°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Vorläufige Schließung der Schwimmhalle Spremberg

Spremberg | Von | 7. Februar 2023

Spremberg (MB). Aus technischen Gründen ist die Schwimmhalle Spremberg seit dem 4. Februar 2023, geschlossen. Wie Frank Kulik vom Ordnungsamt Bereich Bürgerservice erklärt, handelt es sich um einen Ausfall der Steuerung der Chlorgasdosieranlage. Die Chlorgasdosieranlage regelt die automatische Chlorung des Beckenwassers zur Herstellung der hygienischen Parameter. Ohne diese technisch gesteuerte Chlorgasdosierung ist der öffentliche Badebetrieb in der Schwimmhalle nicht zulässig, da die erforderlichen Beckenwasserwerte nur über diese Steuerung erzielt werden können. Sofern die Steuerung nicht mehr repariert werden kann, muss auch ein Austausch in Erwägung gezogen werden. Der Schaden ist auf altersbedingten Verschleiß zurückzuführen. Die Wiedereröffnung der Schwimmhalle wird nach Beendigung der Reparatur rechtzeitig bekannt gegeben.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: