Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Weihnachten in der alten Ziegelei in Klein Kölzig am 15.12.2018 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 23. August 2019 - 10:48 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
19°C
 

Anzeige

Weihnachten in der alten Ziegelei in Klein Kölzig am 15.12.2018

14. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Forst & Döbern, Top-Themen |

Feldbahn statt Rentiere.

Weihnachten in der alten Ziegelei in Klein Kölzig am 15.12.2018

Die historische Ziegelei wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut. Der Verein bietet zum Nachmittag zwei Führungen durch das Fabrikgebäude an. Bei der die Gäste über die Tradition des Ziegelbrennens informiert werden. Weihnachtlicher Höhepunkt ist die Ankunft des Weihnachtsmanns in der Feldbahn | Foto: U. Eppinger

Klein Kölzig (MB). Der Verein „Klein Kölziger Ziegeleibahn e.V.“ lädt Groß und Klein zu seinem 10. weihnachtlichen Feldbahnerlebnis am Samstag, 15. Dezember 2018, von 13 bis 19 Uhr ein. Bei Glühweinduft, einer „Lustigen“ Feuerzangenbowle nach eigener Rezeptur, unseren Quarkspitzen, Gegrilltem werden Geschichten und Impressionen rund um die Klein Kölziger Ziegelei erlebbar gemacht. Um 14.30 Uhr sowie um 17.30 Uhr werden Führungen durch die Ziegelei angeboten. Dabei werden neben den Einblicken bei der Herstellung und Verarbeitung von Ziegelsteinen auch neue Ausstellungsstücke präsentiert und der Heimatspeicher ist geöffnet. Die Feldbahn wird auf dem neuen Rundkurs mit Ein- und Ausstieg an der Ziegelei den Besuchern durchgängige Fahrterlebnisse um den Ziegeleiteich bieten. Für die musikalische Stimmung sorgen ab 14 Uhr weihnachtlich vorgetragene Lieder und ab 15.30 Uhr die „Lustigen Musikanten“. Traditionell laden zahlreiche Stände mit regionalen Produkten zum weihnachtlichen Bummel ein. Für die kleinen Gäste schaut am späten Nachmittag, ankommend mit der Feldbahn, der Weihnachtsmann mit einem prall gefüllten Geschenkesack vorbei.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren