Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Wildes Herbstfest am Deulowitzer See - Märkischer Bote Wildes Herbstfest am Deulowitzer See Wildes Herbstfest am Deulowitzer SeeMärkischer Bote
Donnerstag, 18. April 2024 - 13:45 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Slight rain showers
9°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Wildes Herbstfest am Deulowitzer See

Guben | Von | 29. September 2023

Einen spannenden Tag in der Natur erleben am 7.10.

Schenkendöbern (MB). Der Verein Wilde Spuren e.V. und die Wildnisschule Walk on the Wildside laden zum diesjährigen Herbstfest am 7.10. auf dem idyllischen Wildnisplatz Lausitz, am Deulowitzer See ein. Das Herbstfest hat nicht umsonst den Zunamen „wildes“, denn spannende Aktivitäten erwarten die Besucher. Darunter einen Räucherworkshop bei dem mehr über die Kunst des Räucherns und dessen Bedeutung Bedeutung in der Naturverbundenheit erfahren werden kann. Für Geduldige gibt es das Angebot zu lernen wie auf traditionelle Weise ein Lagerfeuer entfacht wird. Anschließend kann die wohlige Wärme des Herbstfeuers genossen werden. Wer noch mehr lernen möchte, hat beim Bogenschießen die Gelegenheit seine Zielsicherheit unter Beweis zu stellen. Für die entspannten Gemüter gibt es die Möglichkeit faszinierenden Geschichten im Tipi am knisternden Lagerfeuer zu lauschen. Zusätzlich gibt es noch ein Bastelangebot, bei dem Kinder und Erwachsene ihrer Kreativität freien Lauf lassen dürfen um herbstliche Bastelprojekte zu gestalten. Die allgemeine Atmosphäre wird immer wieder von rhythmischen Klängen und Gesängen durchzogen sein, die zum gemeinsamen Singen einlädt. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es werden köstliche Herbstspeisen wie Herbsteintopf, Wildes vom Grill sowie eine Auswahl an Kaffee, Kuchen und Getränken geben. Der Wildnisplatz Lausitz ist der ideale Ort, um den Herbst in seiner ganzen Pracht zu erleben. Hier können Familien und Naturbegeisterte gleichermaßen die Schönheit der Natur entdecken und unvergessliche Momente erleben. Veranstaltungszeitraum ist von 12 bis 18 Uhr. Die Einnahmen aus diesem Fest werden dazu verwendet, Familien- und Feriencamps zu ermöglichen.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: