Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Corona-Schutzimpfung - Märkischer Bote Corona-Schutzimpfung Corona-SchutzimpfungMärkischer Bote
Samstag, 25. Juni 2022 - 18:32 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
27°C
 
epaper
Anzeigen

Wilke-Stift impft erfolgreich mit AstraZeneca-Vakzin

Guben | Von | 26. Februar 2021

Impfung

Das Naemi-Wilke-Stift in Guben hat als erste Klinik Brandenburgs 190 Mitarbeitende mit dem AstraZeneca-Vakzin geimpft. „Wir haben als Primärversorger eine hohe Verantwortung für die Sicherstellung der medizinischen Versorgung in der Region, deshalb wollten wir diese Impfchance unbedingt nutzen!“, sagte Rektor Markus Müller. Etwa 10 Prozent der Geimpften berichten von grippeähnlichen Symptomen und mussten am Folgetag zur Erholung zu Hause bleiben. „Der Impfstoff ist aus unserer Erfahrung verträglicher als die klassischen Grippe-Impfstoffe“ , so Verwaltungsdirektor Andreas Mogwitz. Foto: Naemi-Wilke-Stift

Guben (MB). Das Naemi-Wilke-Stift hat als erste Klinik Brandenburgs 190 Mitarbeitende mit dem AstraZeneca-Vakzin geimpft. „Wir haben als Primärversorger eine hohe Verantwortung für die Sicherstellung der medizinischen Versorgung in der Region, deshalb wollten wir diese Impfchance unbedingt nutzen!“, sagte Rektor Markus Müller. Etwa 10 Prozent der Geimpften berichten von grippeähnlichen Symptomen und mussten am Folgetag zur Erholung zu Hause bleiben. „Der Impfstoff ist aus unserer Erfahrung verträglicher als die klassischen Grippe-Impfstoffe“ , so Verwaltungsdirektor Andreas Mogwitz.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: