Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Wir kommen auch morgen noch wieder“: Alexander Knappe tritt im Spreeauenpark auf - Märkischer Bote Wir kommen auch morgen noch wieder“: Alexander Knappe tritt im Spreeauenpark auf Wir kommen auch morgen noch wieder“: Alexander Knappe tritt im Spreeauenpark aufMärkischer Bote
Dienstag, 29. November 2022 - 19:42 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
3°C
 
epaper
Anzeigen

Wir kommen auch morgen noch wieder“: Alexander Knappe tritt im Spreeauenpark auf

Cottbus | Von | 22. August 2022

Ein Mann, ein Song, eine Botschaft: „Wir kommen auch morgen noch wieder“ ist zweifelsfrei die stärkste Hymne auf den FC Energie Cottbus. Alexander Knappe hat sie geschrieben und singt darin wohl allen Lausitzer Fußballfans aus der Seele!
In nur drei Wochen öffnen sich am Cottbuser Spreeauenpark die Tore zur lang erwarteten zweiten Spielzeit von „Liebe kennt keine Liga“, dem Open-Air-Event von und mit Alexander Knappe und der Lausitzer Rundschau. Einlass ist am Samstag, 3. September, bereits ab 11Uhr, richtig los geht es dann ab 12 Uhr. Zu erleben sind unter anderem das Varieté Fantastique, das Kinder- und Jugendensemble Pfiffikus und die bunten Stimmungstrommler Los Pepinos. Gegen 15 Uhr folgt der „Legenden-Talk“ und „Sport-Talk“. Der Mannschaftsbus des FCE kann besichtigt werden, Autogramme von Energie-Kickern werden verteilt, außerdem gibt es eine Fanmeile, LKKL-Cup, Soccer-Dart, eSoccer, eine Kinderspielwiese und noch vieles mehr. Ab 18 Uhr spielen dann auf der Hauptbühne Keimzeit, Knappe und Gestört aber Geil live. Mit einem tollen Konzertnachmittag und Abend präsentieren das Cottbuser Konservatorium und das Kindermusical der Stadt am Sonntag, 4. September 2022, im Spreeauenpark einen Tag mit Tanz, Musik und Film für die gesamte Familie.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: