Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Workshop in der Alten Färberei Guben - Märkischer Bote Workshop in der Alten Färberei Guben Workshop in der Alten Färberei GubenMärkischer Bote
Dienstag, 16. April 2024 - 01:50 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Partly cloudy
5°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Workshop in der Alten Färberei Guben

Guben | Von | 31. August 2022

Guben (MB). Am 12. September, ab 14.30 Uhr, sind alle Kultur- und Museumsinteressierte zu einem öffentlichen Workshop in der Alten Färberei eingeladen. Dabei geht es um „Richtungsweisende Perspektiven für die Gubener Museen als Grundlage für eine neue Museumskonzeption“. Zum Thema „Stadt- und Industriemuseum Guben – quo vadis?” soll gemeinsam mit externen Fachleuten und mit den Bewohnern der Eurostadt Guben/Gubin über neue Ideen einer künftigen Museumsarbeit beraten und den nicht uninteressanten Aspekt einer zukünftigen deutsch-polnischen Museumslandschaft näher betrachten. Eine verbindliche Anmeldung ist zum 5. September an mahro.h@guben.de nötig.

Weitere Beiträge aus Guben und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: