Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Zamperakis sind los - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Fliesen Lehmann
Freitag, 22. März 2019 - 19:32 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Klare Nacht
13°C
 

Anzeige

Zamperakis sind los

15. Januar 2011 | Von | Kategorie: Cottbus |

Nächsten Samstag, 22. Januar, geht die lustige Gesellschaft in Ströbitz auf Tour / Wendische Fastnacht in mehreren Cottbuser Ortsteilen

Cottbus. Sie haben Glück mit dem Wetter. Auf fast „frühlingshafte“ Wohngebietstour begibt sich nächsten Sonnabend die kunterbunte Zampergesellschaft von Ströbitz. Eine Woche vor der traditionellen Wendischen Fastnacht (29.1., Stellen 13 Uhr am Nevoigtplatz) gehen Männer, Frauen und Kinder kostümiert und mit Teufelsgeige Eier, Speck, Geld und andere Gaben für die gemeinsame abendliche Feier sammeln
Die neue Tour
Start ist schon 8.30 Uhr am Feuerwehrdepot. Begleitet von den „Fidelen Gaglowern“ mit ihrer zünftigen Blasmusik, haben die Zamperakis in diesem Jahr die Tour ein bisschen geändert, weil die Zampertafel diesmal von Alt-Bauunternehmer Reinhard Krüger und Wacker-Schatzmeister Ernst Schäfer (oder deren Frauen) im Zahsower Weg gedeckt ist.
Vom Feuerwehrdepot ziehen die lustigen Gestalten zu den Geschäftsleuten und Firmen der Kolkwitzer und der Karl-Liebknecht-Straße, dann in die Ströbitzer Hauptstraße (rechte Seite) bis zur Fichtestraße, zum Quellgrund und von dort zum Zahsow
er Weg.
Rückwärts gibt es ein Ständchen für das Verlegerehepaar Petra und Jürgen Heinrich, um mit einem kleinen Dankeschön für die Unterstützung der Traditionspflege gemeinsam das Zamperglas erheben zu können. Über die Quellstraße geht es zunächst zurück in die Hauptstraße und zum Vetschauer Platz, „wo Heinz Schaller als gute Seele der Feuerwehr ein Ehrentänzchen bekommt“, sagt Sebastian Köhler von der Ströbitzer Jugend. Er freut sich, dass auch die Neusiedler im Quellgrund die Truppe ganz gern sehen. „Auf Wacker“ werden abends nach alter Tradition Eier und Speck in die Pfanne gehauen und ein feucht-fröhlicher Zamperball eröffnet.
Auch in Sielow (6.2.), Döbbrick (13.2.), Skadow (27.2) und Saspow (5.3) sowie 25 Dörfern um Cottbus wird Fastnacht gefeiert. Schüler des Niedersorbische Gymnasiums ziehen in ihren Trachten am 10. Februar durch die Stadt. Helga Nattke

Zamperakis sind los

Mit Musik und manchem Schluck und natürlich flotter Sohle sind die Ströbitzer Zamerakis unterwegs. Hier bekommt in der Landgrabenstraße Ute Lange ihr Ehrentänzchen mit Klaus Kulla. Sie ist fleißige Kulturorganisatorin im Stadtteil
Foto: Helga Nattke

Zamperakis sind los



Anzeige

Keine Kommentare möglich.


Das könnte Sie auch interessieren