Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
26. Hallenfußball-Festival vom 18. bis 20. Januar 2019 in der LausitzArena Cottbus - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Sonntag, 20. Januar 2019 - 19:59 Uhr | Anmelden
  • Facebook
Klare Nacht
-4°C
 

Anzeige

26. Hallenfußball-Festival vom 18. bis 20. Januar 2019 in der LausitzArena Cottbus

11. Januar 2019 | Von | Kategorie: Sport |

53 Mannschaften spielen 9 Turniere beim 26. Hallenfußball-Festival der SG „Frischauf“ Briesen / Freikarten im Verlag erhältlich.

26. Hallenfußball-Festival vom 18. bis 20. Januar 2019 in der LausitzArena Cottbus
Bereits zum 13. Mal haben Andreas Pfütsch, Vorsitzender der SG Briesen (vorn rechts mit Mikrofon), und sein Team wieder ein tolles Hallenturnier organisiert | Foto:Verein

Cottbus (MB/jk). Fußballherz, was willst du mehr: an drei Tagen werden in der Lausitz-Arena
Cottbus packende Spiele und viele Tore zu erleben sein. Bereits zum 13. Mal hat die SG „Frischauf“ Briesen eingeladen. „Viele Mitglieder unseres Vereines bringen als ehrenamtliche Helfer unzählige Stunden ihrer Freizeit ein, um durch eine gute Vorbereitung zum erfolgreichen Verlauf beizutragen.“, so Andreas Pfütsch, 1. Vorsitzender der SG „Frischauf“ Briesen. Über 50 Unternehmen haben den Verein bei der Ausrichtung dieses Festivals finanziell oder mit Sachspenden unterstützt. Die gemeinsame Schirmherrschaft übernahmen wieder der Oberbürgermeister der Stadt Cottbus und der Landrat des Landkreises Spree-Neiße Harald Altekrüger.
Hier die Highlights des Wochenendes:

Freitag 18. Januar 2019 17.30 Uhr

Spreeauen – Cottbuser – Ostsee – Cup Pokalturnier mit 8 Mannschaften. Die Teilnehmer sind SpG Briesen/Dissen, 2. Mannschaft, SpG Werben/Müschen-Babow, VfB Döbbrick, SV Rot Weiß Merzdorf, SV Eiche Branitz, SV Leuthen/Ossnig, SG Willmersdorf und Pokalverteidiger SpG TSV Cottbus/Kiekebusch

Samstag 19. Januar 2019 8.30 Uhr

Sparkassen Hallenfußball – Cup für Freizeitmannschaften mit 8 Mannschaften. Der Pokal ist im Besitz der Kreisverwaltung Landkreis Spree-Neiße. Weiterhin treten an: Stadtverwaltung Cottbus, BSV „Glückauf“ Jänschwalde e.V., Reha Vita Cottbus, Arcus GmbH Cottbus, Staatsanwaltschaft Cottbus/ SV Justiz, Polizei Cottbus, Sparkasse Spree-Neiße

Samstag,14 Uhr

Lausitzer – Braunkohlen – Cup mit 10 Mannschaften der Landesliga und Landesklasse Land Brandenburg. Mit dabei sind SV Fichte Kunersdorf, SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz (Pokalverteidiger), SG Eintracht Peitz, Kolkwitzer SV 1896, SC Spremberg 1896, FSV Rot Weiß Luckau, Wendische Fußballauswahl/ Serbske Koparje (Niederlausitz) (Wildcard). Eingebettet in das Turnier findet am Samstag ein Blitzturnier (ca. 15 bis 17 Uhr) mit 3 Bambinimannschaften (SpG Briesen/Dissen, SV Werben 1892, SV Rot Weiß Merzdorf) statt.

Sonntag, 20. Januar 2019 8.30 Uhr
Am Sonntag gibt es die INTERSPORT-Turniere mit insgesamt 16 Mannschaften der Junioren mit jeweils vier Mannschaften in den Klassen (B,C,D,E).

Sonntag 14 Uhr:
INTERSPORT – Hallenpokalmasters mit 10 Mannschaften des Fußballkreises Niederlausitz. Teilnehmen werden folgende Mannschaften: FSV Viktoria 1897 Cottbus, Kahrener SV 03, SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz II, Pokalverteidiger SpG Dissenchen/Haasow, SG Groß Gaglow, SV Motor Saspow, SV Lausitz Forst, 1. SV Lok Calau, SpG Briesen/Dissen, 1. Mannschaft und mit einer Wildcard BSV Knappen Schwarze Pumpe
Mehr als nur Sport
Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. „Der Cottbuser Ostsee Sportverein wird sich präsentieren, die Guhrower Linedancerinnen werden auftreten, einen Kuchenbasar der
Frauenfitnessgruppe 2 der SG „Frischauf“ Briesen wird es geben und für eine musikalische und gastronomische Begleitung ist an allen 3 Tagen bestens gesorgt. Und Platz für einen Überraschungsauftritt ist vielleicht auch noch.“ freut sich Andreas Pfütsch. „Spannung und viele Tore sind sicher das, was den Hallenfußball so ausmacht. In der Regel fallen an diesem Wochenende über 400 Tore in der Lausitzarena und zudem gelingt es selten einen Pokal zu verteidigen. Aber vielleicht gelingt es ja einem sogenannten Geheimfavoriten dies zu verhindern.“.
Aufgepasst. am Sonntagnachmittag wird wie im Vorjahr das Halbfinale des Intersport Kreispokals des Fußballkreises Niederlausitz ausgelost!
Übrigens: der Veranstalter spendiert 3x 2 Freikarten für alle drei Tage. Diese können ab Montag im Verlagshaus des „Märkischen Boten“ abgeholt werden.

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren