Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
4 Mal Gold für den ASAHI Nachwuchs - Märkischer Bote 4 Mal Gold für den ASAHI Nachwuchs 4 Mal Gold für den ASAHI NachwuchsMärkischer Bote
Freitag, 2. Dezember 2022 - 17:19 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Stark bewölkt
0°C
 
epaper
Anzeigen

4 Mal Gold für den ASAHI Nachwuchs

Sport | Von | 5. Oktober 2022

Vier der Medaillengewinnerinnen

Beim 12. Pokalturnier in Lauchhammer gab es 12 Medaillen für den ASAHI-Nachwuchs. Pauline und Florentine Graetz, Emma Glaser und Gustav Seliger erkämpften sich Goldmedaillen. Foto: Verein

Spremberg (MB). Beim 12. Pokalturnier in Lauchhammer konnte die kleine Judo-Delegation des KSC ASAHI Spremberg immerhin 12 Medaillen erkämpfen. Jeweils Gold holten die Graetz Schwestern Pauline und Florentine, die an diesem Tag einfach nicht zu schlagen waren. Ebenfalls Gold erkämpften Emma Glaser in der u10 und Gustav Seliger in der u12. Die Krupper Zwillinge Amelia und Amy holten Silber und Bronze. Einen starken Wettkampf absolvierten auch Eddy Blauth und Niklas Heinke, die lediglich ihr Finale knapp verloren. Bronzemedaillen erkämpften Leila Sprafke, Alexa Latuschek, Luca Reyentanz, Tim Siebert und die erst 6-jährige Emmi Meyer. Mit Platz 5 verpassten am Ende Elias Altmann, Luke Lehmann, Lena Kielmann, Erin Richter und Alexandra Mariscal den Sprung aufs Podest nur knapp.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: