Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Kanu-Sport: Abpaddeln in Forst am 7.10.2018 - Märkischer Bote Kanu-Sport: Abpaddeln in Forst am 7.10.2018 Kanu-Sport: Abpaddeln in Forst am 7.10.2018Märkischer Bote
Sonntag, 4. Dezember 2022 - 03:29 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Bewölkt
0°C
 
epaper
Anzeigen

Kanu-Sport: Abpaddeln in Forst am 7.10.2018

Sport | Von | 5. Oktober 2018

Forst. Der Tradition folgend findet auch in diesem Jahr wieder am ersten Oktoberwochenende das Abpaddeln der Forster Kanuten auf dem Mühlgraben statt. Sportler und Gäste sind herzlich eingeladen, sich als aktiver Paddler, als Zuschauer oder Helfer an diesem Event zu beteiligen. Abfahrt ist am Sonntag, 7. Oktober, um 14.30 Uhr am Bootshaus der SG Turbine e.V. Forst im Kinder- und Jugenddorf Paul-Högelheimer- Straße. Um 14 Uhr treffen sich die Sportler an ihren Bootshäusern. Gegen 15 Uhr werden die Paddler an der Brücke Wehrinselstraße erwartet, wo Zuschauer diese offiziell letzte Ausfahrt der Paddler beobachten können. „Abpaddeln“ bedeutet doch längst nicht mehr, dass danach die Boote in den Winterschlaf geschickt werden. Bei Eisfreiheit und gutem Wetter wird auch in der kalten Jahreszeit gepaddelt, was eine gute Bootsbeherrschung der Sportler voraussetzt und natürlich spezielle Reize hat. An dieser Stelle möchten die Kanuten des Forster Mühlgrabens an die Eigentümer der uferbegleitenden Grundstücke appellieren, die Bäume in ihrem Besitz oberhalb der Mittelwasserlinie auf Verkehrssicherheit und Durchfahrtsmöglichkeit zu prüfen und ihrer Verkehrssicherungspflicht nachzukommen. Bei Normalwasserstand ist es Sportpaddlern und Wasserwanderern an manchen Flussabschnitten kaum mehr möglich, SICHER unter schräg liegenden Bäumen hindurch zu kommen.
Beate Schödel, SG Turbine e.V. Forst



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: