Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Karateka aus Schwarzheide bestehen Prüfung - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Fliesen Lehmann
Dienstag, 19. März 2019 - 11:14 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
6°C
 

Anzeige

Karateka aus Schwarzheide bestehen Prüfung

22. Februar 2019 | Von | Kategorie: Sport |

Gemeinsamer Lehrgang und Gürtelprüfung mit Partnerschulen aus Berlin und Lübben.

Karateka aus Schwarzheide bestehen Prüfung

Karate – das ist Selbstverteidigung für Fitness und Gesundheit. Interessenten können gerne jederzeit ein Probetraining in Lauchhammer oder Schwarzheide absolvieren | Foto: Verein

Die Karateabteilung des SV 1892 Schwarzheide e.V. richtete kürzlich in der Turnhalle der Waldschule Lauchhammer ein Karatewochenende aus. Zum Lehrgang angereist waren die Partnerschulen aus Berlin und Lübben.
Zum Lehrgangsende bestand die Möglichkeit, dass die Karatesportler sich eine Gürtelstufe nach oben kämpfen konnten. Es sind fünf Karateka, die auf den Beginn der Prüfung warteten. Ihre positive Anspannung war spürbar. Die Umsetzung von einzelnen Basis-Techniken erfüllten die Prüflinge unaufgeregt und gelassen. Der Ablauf einer vorgegebenen Folge von Abwehr- und Angriffstechniken gegen mehrere imaginäre Angreifer (Kata/Form) und das Partner-Training (Kumite /Kampf) folgten. „Ohne nennenswerte Beanstandungen haben alle Karateka die Prüfung erfolgreich bestanden“, erklärt Karatemeister Max Heyde.
Das Karatetraining „für alle von 6 bis 99 Jahren“ findet am Montag ab 17 Uhr in der Turnhalle der Waldschule Lauchhammer in der Robert-Koch-Straße 4 und am Freitag ab 17 Uhr im Vereinshaus am Seecampus Schwarzheide statt.
Selbstvertrauen, Selbstbeherrschung, Disziplin und Respekt sind vier tragende Säulen der Karateschule. Nicht Sieg oder Niederlage sind das eigentliche Ziel, sondern die Entwicklung und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit durch Selbstbeherrschung und äußerste Konzentration. Schon Heranwachsende holen sich Mut für den stressigen Alltag sowie Selbstbewusstsein und Kontrolle, um sich gegen Mobbing zu wehren.
Weitere Informationen sind unter http://sv-1892.de/karate.html zu finden. Die Lehrer des Karatevereins sind gerne für Fragen unter 0176/20805737 zu erreichen.
Max Heyde




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren