Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Platz 15 für Kuttersegler des Forster Seesportklub e. V. - Märkischer Bote Platz 15 für Kuttersegler des Forster Seesportklub e. V. Platz 15 für Kuttersegler des Forster Seesportklub e. V.Märkischer Bote
Mittwoch, 30. November 2022 - 00:15 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkig
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Platz 15 für Kuttersegler des Forster Seesportklub e. V.

Sport | Von | 4. Oktober 2022

Kuttersegler aus Forst auf ihrem Kutter

Auf Platz 15 kamen die Kuttersegler des Forster Seesportklub e. V. am Samstag in Berlin-Grünau in Ziel Foto: FSK

Berlin/Forst (MB). Am 1. Oktober  ging es in Berlin-Grünau für die Kuttersegler des Forster Seesportklub e. V. um den 64. Max Reichpietsch-Albin Köbis-Gedächtnispokal 2022. Auf dem Programm standen vier Langstreckenkurse auf dem Segelrevier Langer See und Seddinsee. Gestartet wurde der 1. Lauf noch bei schönem Herbstwetter, welches dann mit dem aufziehenden Regen sehr unangenehm wurde. Der Forster Seesportklub e. V. belegte mit seinem Kutter „Joker“ den 15. Platz. Steuermann war Marvin Kuschel. Den nächsten Start für den Forster Kutter plant der „Klub“ am 15. Oktober auf dem Stausee Bautzen.

Weitere Beiträge aus Forst und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: