Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Sakura-Sportler holen Mannschaftspokal beim Kirschblüten Cup - Märkischer Bote Sakura-Sportler holen Mannschaftspokal beim Kirschblüten Cup Sakura-Sportler holen Mannschaftspokal beim Kirschblüten CupMärkischer Bote
Samstag, 22. Juni 2024 - 02:48 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Slight rain
20°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Sakura-Sportler holen Mannschaftspokal beim Kirschblüten Cup

Sport | Von | 6. März 2023

Siegerehrung

Anton Gärtner erkämpfte sich mit drei vorzeitigen Siegen in der schwersten Gewichtsklasse der Altersklasse U 14 die Goldmedaille. Insgesamt holten die Spremberger Sportler mit neun Gold-, acht Silber- und 15 Bronzemedaillen den Mannschafts-Pokal. Foto: Verein

Spremberg (MB). Der 1. Spremberger Gesundheits-Sportverein e. V. SAKURA organisierte am vergangenen Samstag, 4. März 2023, zum 14. Mal den Internationalen Kirschblüten-Cup. Über 400 Sportler gingen in der Turnhalle in Neu Heidemühl an den Start. Es nahmen Vereine aus Polen, Tschechien und mehreren Bundesländer teil.
Die Eröffnung nahmen die Bürgermeisterin der Stadt Spremberg Christine Herntier und der ehemaligen SPD Bundestagsabgeordnete Ulrich Freese vor. In der Altersklasse U 9 wurde Edda Schwarzer vom SAKURA Spremberg als Beste Technikerin ausgezeichnet. Mit neun Gold-, acht Silber- und 15 Bronzemedaillen erkämpften die SAKURA Judoka außerdem den Mannschafts-Pokal. Der zweite Platz ging an das Pretorian Team Wroclaw aus Polen. Platz 3 erkämpfte sich PSV Cottbus, Platz 4 JSG Jüterbog und Platz 5. holte sich PRO SPORT TEPLICE aus Tschechien.
Ein großes Dankeschön geht an Bundeskampfrichter Daniel Klenner, der als Hauptkampfrichter fungierte und für einen reibungslosen Wettkampfablauf sorgte. Die Vereinsleitung bedankt sich bei allen Sponsoren, aber besonders bei allen Eltern und Sportlern die den Verein bei der Organisation und Durchführung unterstützt haben.

Weitere Beiträge aus Spremberg und Umgebung finden Sie hier!

 



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: