Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Senftenberg: Anstoß zum Fest auf heimischen Grün - Märkischer Bote Senftenberg: Anstoß zum Fest auf heimischen Grün Senftenberg: Anstoß zum Fest auf heimischen GrünMärkischer Bote
Sonntag, 23. Juni 2024 - 02:52 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Clear sky
15°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Senftenberg: Anstoß zum Fest auf heimischen Grün

Sport | Von | 12. Juni 2015

150613brieske

Zum großen Sommer-Vereinsfest tritt die Traditionsmannschaft des FSV „Glückauf“ um 13.30 Uhr gegen den 1. FC Union Berlin, mit vielen ehemaligen Bundesliga-Profis, an. Eine spannende Partie wartet auf Zuschauer und Fans Foto: Steffen Rasche

FSV „Glückauf“ lädt zum ersten Sommer-Vereinsfest für die ganze Familie:
Senftenberg/Brieske (ysr). Am 20. Juni sind Fußballfreunde,  sportbegeistere Senftenberger und Gäste herzlich zum ersten großen Fußballsommerfest ins Stadion „Elsterkampfbahn“ eingeladen. Die Mitglieder des FSV „Glückauf“ Brieske/Senftenberg haben ein abwechslungsreiches Programm aus Sport und Unterhaltung für die ganze Familie organisiert.
Bereits am Vormittag, ab 9 Uhr, findet die Kreisrundenmeisterschaft der  F- und D- Junioren statt. Zeitgleich gastiert die BVB-Fußballschule im Briesker Stadion. Hier können fußballbegeisterte Jungen und Mädchen, egal ob Anfänger oder Könner, mit den ehemaligen Bundesliga-Spielern Steffen Karl (Borussia Dortmund, Manchester City , Hertha BSC) und Marco Gebhardt (Eintracht Frankfurt, Union Berlin) trainieren und sich dabei den ein oder anderen Profitipp holen. Das Training basiert auf dem Konzept der BVB-Nachwuchsabteilung und beinhaltet unter anderem Dribbling, Finten und den Torschuss. Ab Mittag laufen dann alle Mannschaften des FSV auf dem Platz auf, wo um 13.30 Uhr die Traditionsmannschaften des 1. FC Union Berlin, mit vielen ehemaligen Bundesliga-Profis,   den Torwettkampf gegen den FSV Brieske/Senftenberg aufnimmt. Eine spannende Partie, für große und kleine Fans. Um 15 Uhr erfolgt dann der Anpfiff zum zweiten großen, sportlichen Wettkampf auf dem Rasen. Dann treffen Profis und Spieler der ersten Männermannschaft des AC Sparta Prag für ein Freundschaftsspiel auf den FSV „Glückauf“ I. Im Anschluss an die sportlichen Wettkämpfe findet das Sommerfest seinen musikalischen Ausklang  auf der Terrasse der Sportgaststätte. Die Diskothek Ungewiss spielt Musik durch alle Sparten, zu der nach Herzenslust getanzt werden darf. Der Verein sorgt ganztägig mit Köstlichkeiten vom Grill und selbstgebackenem Kuchen für das leibliche Wohl seiner Gäste. Auch eine Hüpfburg für die kleinen Besucher sorgt für Spaß und Abwechslung.
Nach dem großen Sommerfest folgt eine Spielpause. Ab Ende Juni beginnt die Platzrenovierung. Neben einer Rasenplatzentwässerung sollen die angrenzenden Gehwege erneuert werden. Mehr zum Programm unter: www.fsv-brieske.de



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: