Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Deulowitzer Strandfest nach rund 20 Jahren am 18.7. - Märkischer Bote
Dienstag, 25. Juni 2019 - 21:58 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Heiter
31°C
 

Anzeige

Deulowitzer Strandfest an diesem Wochenende, dem 18.7.

16. Juli 2015 | Von | Kategorie: Top-Themen |

Deulowitzer Strandfest an diesem Wochenende,  dem 18.7.

Der Deulowitzer See ist nicht nur der See mit dem saubersten Wasser in der Region, er hat auch neue „Pflegeeltern“, die sich seit gut einem Jahr um gute Bewirtung, angenehme Campingbedingungen und einen sauberen Strand bemühen. Selbst das zuletzt überquellende Grün wurde zurückgeschnitten, neue Wiesenliegeplätze mit Birkenschatten entstanden, Mülltonnen und Bänke wurden erneuert Foto: Ha.

Am 18.7., Bade- und Sporterlebnis am Deulowitzer See:
Deulowitz (ha). An diesem  Sonnabend, 18.7., belebt der Marketing und Tourismus Verein Guben ein fast vergessenes Sommerspektakel – das Strandfest am Deulowitzer See. Der See gehört zu den saubersten und schönsten Flecken – besonders bei sommerlichen Temperaturen, höchste Zeit, das Badevergnügen mit Wassersportangeboten zu kombinieren, heißt es aus der Touristinformation. An dem hoffentlich sonnigen Tag können von 13 bis 18 Uhr verschiedene Wassersportmöglichkeiten ausprobiert werden. Zur Auswahl stehen beispielsweise Tretkajaks, ein Tretboot mit Rutsche oder Schlauchboote. Ausprobieren kann man auch den neuen Trendsport Stand-up-paddling (Paddeln im Stehen). Für die kleinen Gäste wird es am Nachmittag im Strandbereich eine Kindershow mit Clown Retzi geben. In der Planung ist ein Volleyballturnier. Interessierte Mannschaften können sich beim MuT oder beim Camp Deulo unter den folgenden E-Mail-Adressen melden: campdeulo@gmx.de und ti-guben@t-online.de
„Wir sind superfroh, dass der Verein und der Outdoor-Anbieter Expeditours dieses Strandfest auf die Beine stellen. Allein hätten wir so etwas nicht leisten können“, freuen sich die Betreiber des Campingplatzes samt Gaststätte Flemming’s, Familie Müller-Krautz aus Kerkwitz. Mit viel Kraft haben sie die Gaststätte zu Omas Wohnzimmer gestaltet, den Strand gepflügt, Mülltonnen und neue Holzbänke aufgestellt, zu üppiges Grün verschnitten.
Nicht nur für das Strandfest haben sie das Gelände „geputzt“, an allen heißen Tagen war hier schon die neue Strandqualität zu beo-bachten. „Für das Strandfest werden wir noch eins drauflegen. Wir werden Liegestühle aufstellen, eine Getränkebar am Strand eröffnen, Zuckerwatte und Popcorn reichen“, so Familie Müller-Krautz. Zur Stärkung wird es auch den Bestseller geben: den „Deulo-Burger“. „Die Idee stammt nicht von uns sondern zwei Jugendliche hatten unser angebotenen gebratenen Jagdwurstscheiben so verlangt: Heimisches Brötchen aufklappen, darauf frische Tomaten, Gurke und Kraut aus der Region, die Jagdwurst drüber, zuklappen. Das schmeckt so gut, dass er am häufigsten verlangt wird.“ Die Jagdwurst kommt natürlich auch vom heimischen Fleischer. Nach der ersten schweren Saison läuft die Zweite prima, sagen die Kerkwitzer, die schon Pläne für die Eiszeit am See schmieden. Doch jetzt ist erstmal Strandfest!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren