Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Fastnacht in Ströbitz - Märkischer Bote Fastnacht in Ströbitz Fastnacht in StröbitzMärkischer Bote
Mittwoch, 17. August 2022 - 18:01 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Heiter
33°C
 
epaper
Anzeigen

Fastnacht in Ströbitz

Top-Themen, Cottbus | Von | 24. Januar 2020

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!

Jubiläen, Trachtenpaare und Fastnachtstanz

Fastnacht Ströbitz

Auch 2020 wird in Ströbitz wieder fröhlich Fastnacht gefeiert. Dabei darf natürlich auch der traditionelle Fastnachtstanz nicht fehlen Fotos: Helga Nattke

Cottbus (MB). Ströbitz lädt am nächsten Sonnabend zur Fastnacht ein. Los geht es um 12.30 Uhr mit dem Treffen der Fastnachtspaare in der Vereinsstätte „Auf Wacker“ Als nächstes folgt dann um 13.30 der Aufmarsch der Fastnachtspaare zum Gruppenbild, dass 14 Uhr auf dem W.-Nevoigt-Platz aufgenommen wird. Im Anschluss geht es dann um 14.30 Uhr mit den wendischen Trachtenpaaren zum Fastnachtsumzug durch die dörflich geprägten Ströbitzer Straßen. Zuerst lädt der Ströbitzer Kleingartenverein e.V. am Landgraben in der Ernst-Barlach-Straße anlässlich des 40-jährigen Bestehens zu sich ein. Gegründet wurde der Verein 1980, die ersten Schrebergärten entstanden allerdings bereits 1913. Außerdem haben in diesem Jahr Thomas und Christiane Zimmermann in der Ströbitzer Hauptstraße sowie Armin und Claudia Schultka in der Landgrabenstraße die Feiernden zur Einkehr auf ihren Hof, mit Umtrunk und kleinem Imbiss, eingeladen. Beide Jubilare feierten im vergangenen Jahr einen runden Geburtstag: Thomas wurde 60 und Armin wurde 50. Beide sind waschechte Ströbitzer Urgesteine mit einem historischen Familienstammbaum. Ihre Vorfahren prägten die Ströbitzer Geschichte. Deshalb ist es für beide eine Herzensangelegenheit sich für die Pflege und Erhaltung der wendischen Traditionen mit großem Engagement einzusetzen. Von der Ströbitzer Hauptstraße geht es vorbei am Feuerwehrdepot, über den Landgraben zurück zur Ströbitzer Hauptstraße. Dort wird ein Zwischenstopp bei Thomas Zimmermann gemacht. Beendet wird der Umzug dann auf dem Wilhelm-Nevoigt-Platz. Um 18.30 Uhr beginnt dann der Einlass in den Vereinssaal „Auf Wacker“. Dort wird um 19.30 der Fastnachtstanz mit Original Prostaler Blasmusikanten sowie DJ Timobil eröffnet. Karten für den Fastnachtstanz sind ab sofort im Reisebüro „UrlaubsOase“ in der Kolkwitzer Straße 43a erhältlich.  Die Tickets kosten 7 Euro pro
Person, Vereinsmitglieder zahlen gegen Vorlage eines Vereinsausweises einen ermäßigten Preis von 5 Euro.
Weitere Informationen gibt es unter www.buergerverein-stroebitz.de.

Zampern Ströbitz

Am letzten Sonnabend zog in Ströbitz wieder eine bunt kostümierte Zamperschar begleitet von den Ströbitzer Musikanten durch die Straßen. Zur Mittagspause waren die Zamperer schon zum dritten Mal bei Ernst und Ute Schäfer im Zahsower Weg zu Gast und wurden mit leckeren Speisen und Getränken verwöhnt. Für den herzlichen Empfang u. tolle Bewirtung bedankte sich die Zamperschar mit einem extra Paukenschlag und einem Ehrentänzchen



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: