Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Forst: Vorfreude auf den Einkauf des Jahres - Märkischer Bote Forst: Vorfreude auf den Einkauf des Jahres Forst: Vorfreude auf den Einkauf des JahresMärkischer Bote
Donnerstag, 30. Juni 2022 - 23:54 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Klare Nacht
24°C
 
epaper
Anzeigen

Forst: Vorfreude auf den Einkauf des Jahres

Top-Themen, Unterhaltung & Freizeit | Von | 22. September 2017

DSC 8542

Die Cottbuser Straße ist eine der beliebtesten Einkaufsstraßen der Rosenstadt. Zum Mitternachtsshopping am 30.9. haben hier sowie in der Berliner Straße, in der Bahnhofstraße, in der Amtsstraße sowie in der Promenade/Beethovenstraße Händler geöffnet. Zudem wird ein tolles Programm geboten Foto: Mathias Klinkmüller

Zahlreiche Forster Händler beteiligen sich am 10. Mitternachtsshopping am 30. September.

Forst (mk). Das Flanierflair des Forster Mitternachtsshoppings ist ein Erlebnis, das aus dem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken ist. Die Forster Händler in der Bahnhofstraße, der Cottbuser Straße, in der Amtstraße und in der Promenade/Beethovenstraße haben sich am
30. September wieder jede Menge einfallen lassen, um den Einkaufsbummel zum Erlebnis zu machen.
Eröffnet wird das Mitternachts- shopping um 18.15 Uhr auf dem Max-SeydewitzPlatz. Das Eröffnungszeremoniell wird durch den stellv. Bürgermeister Jens Handreck und der 27. Forster Rosenkönigin Jessica I sowie dem Vorsitzenden des Gewerbevereins, Andreas Wolff vorgenommen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung durch einen Spielmannszug sowie dem Salutschießen. Im Anschluss kann der Bummel zu Fuß oder bequem per Rikscha losgehen. Bis 22 Uhr ist auch die Stadtkirche geöffnet und lädt dazu ein, sich das Einkaufsereignis einmal von oben anzusehen. Neben der Turmbesteigung gibt es hier auch ein kleines Programm mit Spiel und Spaß. Die erste Stadtführung startet um 18.30 Uhr auf dem Max-Seydewitz-Platz. Die Gästeführer Hartmut Seidel und Michaela Zuber freuen sich hier auf viele Neugierige.
Heiß her geht es ab 20 Uhr beim Forster Hof. Hier sorgt die Feuershow mit Ravenchild für das Einheizen in die Shoppingnacht. Ebenfalls zu erleben ist die Feuershow um 21 Uhr am Lichthaus Jahnel und um 22 Uhr auf der Freifläche neben der Post. Um 20.30 Uhr startet die zweite Stadtführung am Max-Seydewitz-Platz. Höhepunkt der Veranstaltung ist das Jubiläumsfeuerwerk zum 10. Mitternachtsshopping um 22.30 Uhr. Bei den teilnehmenden Händlern warten zahlreiche Rabatte. Kleiner Tipp: In Zusammenarbeit von EP: Funk und Technik sowie den Forster Stadtwerken wird als Show-Act der Comedy-Fotograf Alexander Simon erwartet. Dieser schmückt die Besucher mit verschiedenen lustigen Accessoires aus und fertigt ein Polaroid-Foto an. Als Mime-Clown unterhält er die Gäste mit visuellen Gags, kleinen Zaubertricks und interaktiven Aktionen.
Glücksrad, viel Livemusik, Flamm- und Zwiebelkuchen, leckere Bowle, Backschinken, Eissekt und vielerlei Genüsse mehr warten auf die Besucher.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: