Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Grano: Federweißer zum Zwiebelkuchen zum 9. Weinbergfest am 24.9.2016 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Montag, 23. September 2019 - 11:31 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
17°C
 

Anzeige

Grano: Federweißer zum Zwiebelkuchen zum 9. Weinbergfest am 24.9.2016

21. September 2016 | Von | Kategorie: Top-Themen |

Am 24. September wird in Grano das 9. Weinbergfest gefeiert

Grano (mk). Seit 13 Jahren gibt es den Gubener Weinbauverein. Die Vereinsgeschichte ist eine Erfolgsgeschichte. Wie der Vorsitzende Dietmar Heinze erklärt, werden in Grano mittlerweile elf Sorten auf einem Hektar Anbaugebiet angepflanzt. Aus wirtschaftlicher Sicht mache dies keinen Sinn, aber der Verein möchte so zeigen, was in Sachen Weinanbau  in der Lausitz so möglich ist. Natürlich werden die Weine  in der eigenen Schaukellerei sortenrein gekeltert, der Wein ausgebaut, in Flaschen abgefüllt und diese etikettiert und gekapselt. Die Bezeichnung „Brandenburger Landwein“ darf dieser Wein aus Grano seit 2008 tragen. 18 000 Flaschen (à 0,5 Liter)  wurden so allein im vergangenen Jahr in der Region verkauft – ein Spitzenjahr sagt Dietmar Heinze. Eingestellt wird dieser Rekord in diesem Jahr wohl nicht, aber es wird ein sehr gutes Weinjahr für die Granoer Winzer, prophezeit der Vereinsvorsitzende. Die Trauben haben eine sehr gute Qualität. Davon können sich die Besucher beim Weinbergfest am 24. September ab
14 Uhr überzeugen. Trauben unterschiedlicher Sorten können hier probiert werden. Zudem gibt es Federweißer und Federroten sowie dazu den leckeren Zwiebelkuchen und selbstgebackenen Kuchen. Zum Sonderpreis sind an diesem Tag auch die Flaschen des Jahrgangs 2015 erhältlich. Ob mehr Säure oder fruchtig – für jeden Geschmack ist etwas dabei, ist Dietmar Heinze überzeugt. Aufgrund der längeren Haltbarkeit gibt es den Wein Trocken und Halbtrocken.
Gut an kommen zum Fest auch immer die Führungen zu jeder halben Stunde. Fragen zum Weinbau wie zur Sortenauswahl aber auch zum Rebschutz werden hier gern beantwortet.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren