Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Kolkwitz feiert Deutsche Einheit mit Oktoberfest - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Sonntag, 18. April 2021 - 17:13 Uhr | Anmelden
  • Kolkwitz feiert Deutsche Einheit mit OktoberfestKolkwitz feiert Deutsche Einheit mit Oktoberfest

Kolkwitz feiert Deutsche Einheit mit Oktoberfest

Kolkwitz feiert Deutsche Einheit mit Oktoberfest
11°C
 

Anzeige

Kolkwitz feiert Deutsche Einheit mit Oktoberfest

27. September 2019 | Von | Kategorie: Top-Themen |

Buntes Programm am Donnerstag in dem Kolkwitz-Center / Faßbieranstich um 11 Uhr

Kolkwitz feiert Deutsche Einheit mit Oktoberfest

O’zapft is! heißt es nach 11 Uhr auch wieder beim traditionellen Oktoberfest am 3. Oktober in Kolkwitz, wenn Bürgermeister Karsten Schreiber (l.) das erste Faß angestochen hat. Im vergangenen Jahr wurde er von Jürgen Türck unterstützt, der als Miterfinder des Kolkwitzer Oktoberfestes gilt Foto: Fabian Kuhr

Kolkwitz (MB). Das beliebte und bekannte Oktoberfest der Gemeinde Kolkwitz wird traditionell am Tag der Deutsche Einheit, dem 3. Oktober, gefeiert. Als Einstimmung darauf veranstaltet der NABU Kolkwitz an diesem Samstag von 12 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Gartentür, bei dem die Besucher auch eine Pilzausstellung besichtigen und sich zum Thema Trocknen und Dörren weiterbilden können.
Als nächste Auftaktveranstaltung folgt am kommenden Mittwoch ab 20 Uhr ein Tanzabend mit der Band Scarlett im Festzelt am Kolkwitz-Center.
Tags darauf, am Donnerstag, dem Tag der Deutschen Einheit, wird dann wieder rund um das Kolkwitz-Center ein buntes Programm geboten. Ortsteile und Vereine stellen sich vor. Der Brieftaubenverein Kolkwitz schickt wieder seine gefiederten Boten in den Himmel, der Kolkwitzer Hundesportverein zeigt eine Vorführung mit Rettungshunden und natürlich darf der traditionelle Festbieranstich mit dem Bürgermeister nicht fehlen. O’zapft is! heißt es dann wieder kurz nach 11 Uhr und zur Feier des Tages gibt es wieder ein Faß Freibier. Den ganzen Tag über wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Natürlich gibt es auch wieder den beliebten Kuchenbasar der CDU zum Oktoberfest. Der Erlös aus dem Verkauf des selbstgebackenen Kuchens, des Kaffee und der Schmalzstullen kommen einem guten Zweck in der Gemeinde zu Gute. Der evangelische Chor veranstaltet gegen 16 Uhr ein Benefizkonzert und wer selbst aktiv werden will, bekommt auch reichlich Wahlmöglichkeiten. Neben Tanz wird etwa zum “Wohltätigen Radeln“, Quad fahren oder Laternenbasteln eingeladen. Auch die kleinen Besucher werden bei ganztägig verfügbaren Angeboten, wie kostenlosem Ponyreiten, ihre Freude haben.
Am nächsten Samstag, 5. Oktober, kommen dann Tanzfreunde bei der Line Dance-Party mit DJ
Goldie auf Ihre Kosten.
Den Abschluss des Oktoberfestes bildet am nächsten Sonntag der 8. Kolkwitzer Baby-und Kindersachenflohmarkt, bei dem für die Kleinen eine Hüpfburg, Ponyreiten und Kinderschminken zur Verfügung stehen. Selbstverständlich sorgen an allen Veranstaltungstagen verschiedene Versorgungsstände dafür, dass Hunger und Durst zur Genüge gestillt werden können.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren