Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Traditionsturnier in Senftenberg ab 21. Januar in der Niederlausitzhalle - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Dienstag, 19. Oktober 2021 - 03:51 Uhr | Anmelden
  • Traditionsturnier in Senftenberg ab 21. Januar in der NiederlausitzhalleTraditionsturnier in Senftenberg ab 21. Januar in der Niederlausitzhalle

Traditionsturnier in Senftenberg ab 21. Januar in der Niederlausitzhalle

Traditionsturnier in Senftenberg ab 21. Januar in der Niederlausitzhalle
8°C
 

Anzeige

Traditionsturnier in Senftenberg ab 21. Januar in der Niederlausitzhalle

16. Januar 2017 | Von | Kategorie: Top-Themen |

Traditionsturnier in Senftenberg ab 21. Januar in der Niederlausitzhalle

Das Hallenturnier der Fußballer zum Jahresstart in der Niederlausitzhalle ist ein Publikumsmagnet Foto: FSV Brieske

Traditionshallenturnier in Senftenberg startet am 21. Januar in der Niederlausitzhalle

Senftenberg (MB). Für die Fußballanhänger der Region sollte der 21. Januar 2017 dick im Kalender markiert werden.
An diesem Tag rollt der Ball wieder auf dem Kunstrasen in der Niederlausitzhalle in Senftenberg. Bekannte Mannschaften, wie Borussia Dortmund oder eine, von Thomas Ziemer (ehemaliger Bundesligaspieler bei Hansa Rostock oder dem 1. FC Nürnberg) und Andreas Heiden, zusammengestellte Bundesligaauswahl werden wieder für ein spannendes Turnier sorgen. Titelverteidiger Dynamo Dresden hat ebenfalls bereits zugesagt und freut sich, die Fans in Südbrandenburg wieder mit Hallenfußball zu begeistern. Die Schirmherrschaft über das Turnier hat abermals Detlef Moschke von den Stadtwerken Senftenberg übernommen und wird den Siegerpokal stiften. FSV – Präsident Herbert Tänzer dazu: „Es freut mich, dass wir unsere jahrelange sehr gute Zusammenarbeit mit den Stadtwerken auch beim Traditionshallenturnier fortsetzen können und bedanken uns bei Detlef Moschke für seine Treue und Unterstützung unser Knappen.“ Die angepeilte Zuschauerzahl von 1300 soll in diesem Jahr wieder angegangen werden, zumal die Eintrittspreise nach vielen Jahren etwas angepasst werden mussten.  Neben zahlreichen weiteren Turnieren die zwischen dem 13. und 22. Januar 2017 in der Niederlausitzhalle stattfinden, wird die REAL Madrid Fußballschule vom 16. bis 18. Januar in die Niederlausitzhalle gastieren. Dies ist ein Kennenlernen für das große Sommercamp Anfang August. Mit 48 Kindern ist das Camp in der Halle restlos ausverkauft. Erstmalig wurde die Brieske-Großfeldnachwuchsabteilung komplett an den Turniertagen integriert, sodass die fünf Mannschaften auch einen tollen Rahmen für Ihre Einladungsturniere haben. Die Frauen des Vereins werden genauso aktiv sein wie die Sponsoren und Freunde des Turniers. Zweiter großer Höhepunkt ist das Regionalmasters mit Mannschaften aus der Südbrandenburger Region. Dafür wurden Mannschaften aus der Landesklasse und Kreisoberliga eingeladen. Turnierspannung also auch am 14. Januar.




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren