Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Vetschau feiert Jubiläum vom 5. bis 7.8.16 - Märkischer Bote Vetschau feiert Jubiläum vom 5. bis 7.8.16 Vetschau feiert Jubiläum vom 5. bis 7.8.16Märkischer Bote
Donnerstag, 23. Mai 2024 - 10:49 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
19°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Vetschau feiert Jubiläum vom 5. bis 7.8.16

Top-Themen | Von | 1. August 2016

160730vetschau2

Die Brandenburger Rockgruppe SIX beschließt mit ihrem Auftritt auf dem Hellmann-Platz das Jubiläumsstadtfest Fotos: COEX

Vetschauer laden am ersten August-Wochenende zum 25. Stadtfest ein / Diesmal auf Hellmann-Platz:
Vetschau (MB/trz). Es ist wieder soweit: Am ersten August-Wochenende lädt die Stadt Vetschau zum 25. Stadtfest ein. Viele Händler und Schausteller erwarten ihre Gäste auf dem Hellmann-Platz.
Erstmals seit 2008 findet die Veranstaltung wieder auf diesem Areal statt. Warum? Weil die dortigen alten Bäume bei Hitze angenehmen Schatten spenden und weil die Fläche größer ist als auf dem Markt, wo das Stadtfest seit 2009 stattfand, lautet die Begründung des Rathauses. Nicht zuletzt kommen die Stadtväter mit ihrer Entscheidung auch den Gästen von auswärts entgegen: Brauchen diese nunmehr nur wenige Minuten vom Bahnhof zum Festgelände zu laufen.

160730vetschau

Rosanna Rocci begeistert die Vetschauer mit Gesang

Duo Herzblatt dabei

Neben kulinarischen Genüssen und vielen leckeren Erfrischungen gibt es wieder ein buntes Kulturprogramm auf der Bühne. Das bunte Treiben beginnt am Freitag um 15 Uhr. Im Rahmen der Seniorenkaffeetafel eröffnet Bürgermeister Bengt Kanzler das diesjährige Stadtfest. Musikalische Umrahmung kommt vom „Duo Herzblatt“. Um 19.30 Uhr  startet der Fackelumzug mit dem Spielmannszug Lübbenau. Treffpunkt ist der Hellmann-Platz. Ab 20 Uhr heißt es dann Bühne frei für die „Haystackers“. Die vier Musiker aus der Region sind dynamisch und spielfreudig.
Der Sonnabend startet um 14 Uhr mit dem Trompetenduo „Dietmar und Michael“. Im Anschluss präsentieren sich die Blau-Weiß-Judoka. Am Abend bringt die US-Partyband ab 20 Uhr Stimmung auf den Hellmann-Platz. Hier werden Schlager, Oldies, Rock- und Popklassiker präsentiert.
Am Sonntag steht das Stadtfest ab 11 Uhr im Zeichen des Countrys. Zahlreiche Linedancer-Freunde der Region werden den Platz in eine große Tanzfläche verwandeln. DJ Goldi sorgt für die musikalische Unterhaltung.
Um 15 Uhr kommen alle modebewussten Besucher auf ihre Kosten. Das Vetschauer Modehaus  präsentiert die neuesten Trends.
Anschließend tritt um 16 Uhr „Rosanna Rocci“ mit ihrem Kulthit „Amore Amore“ auf, der auf keiner Schlagerparty fehlen darf, auf. Knapp zwei Jahre nach Veröffentlichung ihres letzten Albums meldet sich die Künstlerin  zurück und wartet dabei mit einer echten Überraschung auf.
Abgeschlossen wird das Stadtfest traditionell mit einem Live-Konzert der Rockband SIX. Die Band ist wandelbar, probiert Neues und gern auch Überraschendes oder Ungewöhnliches. Den fulminanten Abschluss bildet ein Feuerwerk um 22 Uhr über dem Hellmann-Platz.

Kinderattraktionen

Mit vielen Aktionen und Ständen ist auch an die Kleinsten gedacht. Neben Entenangeln, Bogenschießen und einer Fahrt mit dem Karussell oder dem Riesenrad, warten unter anderem eine Hüpfburg und der Seifenblasenclown auf die kleinen Besucher. Eine schwungvolle Armbewegung genügt, und schon schweben schimmernde Seifenblasen auf, ein Riesenspaß, nicht nur für die kleinen Akteure.
Parkplätze gibt es vor Ort. Allerdings ist es günstiger, mit der Bahn nach Vetschau zu reisen.



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: