Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Frühling in der Region - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Donnerstag, 23. Mai 2019 - 05:28 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
11°C
 

Anzeige

Frühling in der Region

5. April 2019 | Von | Kategorie: Land und Leute |

Chorsingen in Jänschwalde, Ostereierbemalen in Bloischdorf und Dissen, Frühlingsfeste in Burg, Spremberg und Forst, Ostereiersuchen in Döbern und Guben – die Region bietet zu Ostern 2019 viele Veranstaltungen.

Frühling in der Region

Auch in der Gubener Innenstadt heißt es am Ostersamstag: Augen auf – der rosa GuWo-Hase hat tausend bunte Eier versteckt. Von 10 bis 12 Uhr können kleine und große Kinder rund ums Dreieck bis hin zur Frankfurter Straße auf die Suche nach bunt gefärbten Eiern gehen | Foto: GuWo

Region (MB/jk). In den Städten und Gemeinden der Region sind gerade in der Zeit vor dem Osterfest oder am Osterwochenende selbst viele Vereine oder Museen besonders aktiv. Hier eine kleine Auswahl:
Eier kunstvoll verzieren
Das Verzieren der Ostereier, das weit über reines Färben der Eier hinausgeht, hat in der Lausitz einen besonders hohen Stellenwert – das Handwerk zieht in jedem Jahr viele Schaulustige an, die sich gern inspirieren lassen oder diese Kunst ebenfalls erlernen wollen. Möglich ist das zum Beispiel im Dorfmuseum Bloischdorf. Am Freitag, 12. April 2019, ab 14.30 Uhr und am Samstag, 13. April 2019, ab 16 Uhr bietet Alfons Schulze Anfängern sowie Fortgeschrittenen die Möglichkeit, die traditionelle sorbische Wachsbossiertechnik kennen zu lernen und auszuprobieren. Im Heimatmuseum Dissen findet das Ostereierverzieren für Jedermann am 6., 13. und 20. April 2019, jeweils von 14 bis 17 Uhr statt. Auch das Museum Jänschwalde ist am 11. und 18. April 2019 von 13 bis 18 Uhr auf kleine und große Künstler vorbereitet. Im Dorfgemeinschaftshaus Eichow können die Interessenten am 6. April 2019 um 14 Uhr Eier nach sorbischer Tradition färben, ebenso am 15. April 2019 im „Alten Forsthaus“, Koschendorfer Str. 35 in Kolkwitz ab 19 Uhr.
Chöre zur Osterzeit
Zu seinem traditionellen Sängerball lädt der Gemischte Chor Grano am Samstag, 13. April, um 19 Uhr in den Kerkwitzer „Dorfkrug“ ein. Die Kirchgemeinde Jänschwalde und das Wendisch-Deutsche Heimatmuseum Jänschwalde laden am Palmsonntag, 14. April um 14 Uhr zum Konzert in die Jänschwalder Kirche ein. Der Jänschwalder Frauenchor singt geistliche Lieder und Frühlingslieder. Die Sängerinnen des Chores werden passend zur Passionszeit die wendische Tracht in den feierlichen Farben Schwarz, Weiß und Grün tragen.
Die Städte feiern
Viele fleißige Helfer gestalten in Forst seit Anfang März über eintausend große und kleine Ostereier, damit die Stadt schön bunt wird. Am 12. April 2019 präsentieren regionale Erzeuger von 8 bis 16 Uhr rund um die Stadtkirche St. Nikolai heimische Produkte, Kunsthandwerker und Händler zeigen ihr Können.
Der City-Werbering organisiert wieder das „Spremberger Frühlingsfest“. Am Samstag, 13. April 2019, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 14 bis 18 Uhr können Einwohner und Gäste der Stadt die Vorfreude auf das Osterfest feiern und Geschenke für die Osternester ihrer Lieben kaufen.
Von Karfreitag bis Ostermontag, kommen Klein und Groß jeweils ab 11 Uhr beim quietschfidelen Familienprogramm am Bootshaus Rehnus in Burg auf ihre Kosten. Stockbrot über einem Lagerfeuer backen, Ostereier selbst gestalten oder suchen sowie eine einstündige Kahnfahrt mit Eierpunsch oder Kinderpunsch stehen hier auf dem Programm.
Am Ostersamstag gibt es auf dem Festplatz in Burg von 14 bis 17 Uhr einen schönen Familiennachmittag mit einem musikalischen Programm, Kinderschminken für die Kleinen sowie einer Bastelstraße und kulinarischen Genüssen.
Die große Suche nach bunten Ostereiern und leckere Schokoladenhasen rund um die Glaspyramide in Döbern steigt am ebenfalls Ostersamstag von 10 bis 15 Uhr.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren