Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Ideenbörse: Gesund & Fit Tag in Cottbus am 16. Mai 2019 - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Freitag, 23. August 2019 - 11:12 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Wolkenlos
22°C
 

Anzeige

Ideenbörse: Gesund & Fit Tag in Cottbus am 16. Mai 2019

3. Mai 2019 | Von | Kategorie: StraßenBekanntschaften |

Viele Informationen und Aktionen beim gemeinsamen Gesundheitstag in Cottbus am 16. Mai 2019.

Ideenbörse: Gesund & Fit Tag in Cottbus am 16. Mai 2019

Sylke-Damaris Lehmann, Leiterin der Hauptgeschäftsstelle der Barmenia Versicherungen Am Turm 14, zählt zu den Organsatoren des Gesund & Fit Tages | Foto: Barmenia

Cottbus (jk). Aus einem einstigen Kaufhaus und späteren Büro für Groß-Projektierung wurde eine gute Geschäftsadresse im Stadtzentrum. Unter der Anschrift „Am Turm 14“ können die Cottbuser Ansprechpartner für viele Bereiche finden.
Sylke-Damaris Lehmann leitet hier die Hauptgeschäftsstelle der Barmenia Versicherungen. Mit ihr sprachen wir über den bevorstehenden Gesund & Fit Tag. „Der Grundgedanke war, dieses tolle Haus bekannter zu machen und den Ort als zentralen Standort für unseren Gesundheitstag zu nutzen. Die Cottbuser haben in diesem Haus vieles an einer Stelle, von der Verbraucherzentrale, dem Lohnsteuerhilfeverein, der Energieberatung bis hin zu Rechtsanwälten und Versicherungen.“
Der Gesundheitstag findet am 16. Mai 2019 bereits zum sechsten Mal statt und betrachtet von 10 bis 16 Uhr das Thema Gesundheit aus verschiedenen Blickwinkeln. „Dazu haben wir uns Partner aus unterschiedlichen Bereichen ins Boot geholt. Es macht zum Beispiel wenig Sinn, mich gesund zu ernähren, aber gleichzeitig wegen einer simplen Erkältung gleich Antibiotika einzunehmen. Heilpraktiker Uwe Proft stellt dazu alternative Heilmethoden aus der Natur vor.
Nadine Munsch von der gesetzlichen Krankenversicherung BKK VBU und ich von der Barmenia Versicherung informieren die Besucher, wie ein Teil der Kosten für alternative Heilmethoden von den Krankenkassen und Versicherungen übernommen wird. Denn die Versicherer haben natürlich immer einen guten Grund, dass ihre Kunden die gesündesten der Welt sind und möglichst bleiben.
An diesem Tag können sich Arbeitgeber informieren, wie Sie Ihre Mitarbeiter mit speziellen Gesundheitsleistungen zusätzlich absichern können.

Ideenbörse: Gesund & Fit Tag in Cottbus am 16. Mai 2019

Beim 6. Gemeinsamen Gesundheitstag engagieren sich am 16. Mai 2019 Am Turm 14 die Barmenia Versicherung, Die Johanniter, der Naturkostladen Ährenkranz, MediFit und andere Anbieter | Foto: J.Kurze

So geht Fitness
MediFit-Geschäftsführer Thomas Krokor zeigt anschaulich die Stärkung von Muskulatur und Wirbelsäule durch Bewegung. Mit Wirbelsäulenstatikcheck und einem Belastungsergometercheck können die Besucher auch Ihre eigene Gesundheit überprüfen.
Ein weiterer Aspekt bleibt nicht unbeachtet: Dieser Tag ist nicht nur im Angebot für Menschen, die fit bleiben wollen, sondern auch für die, die Hilfe benötigen. Die Johanniter Unfallhilfe zeigt unter anderem, wie Notrufsysteme funktionieren und sind mit einem Infomobil vor Ort.
Die Gebäudewirtschaft Cottbus gibt konkrete Auskünfte über bedarfsgerechtes Wohnen – von den kleinen Dingen des Alltags bis zur Wohnungsanpassung.
Annett Böhme von Netti‘s Nageldesign gibt Tipps für gepflegte Hände. Katrin „Clara“ Jantke begleitet die Gäste durch unseren Gesundheitstag mit Ihrer Moderation und stellt ihr neues Album „Jetzt“ vor. Herr Schömmel, vom Naturkostladen Ährenkranz verwöhnt die Besucher kulinarisch mit Spreewälder Hefeplinsen, die auch ohne Zucker süß schmecken.
„Wichtig ist immer bei allem was man tut, dass der Spaß am Leben nicht zu kurz kommt und Zeit zum Genießen bleibt!“, so Sylke-Damaris Lehmann, und dafür stehen dann auch die Gummibärchen, gesponsert vom Garten- und Landschaftsbau Bernd Tietz.
Der Gesundheitstag ist für alle Besucher kostenfrei.“

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren