Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkis Einkehr-Tipp: Der richtige Platz zum Genießen und Feiern - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 28. Oktober 2020 - 16:06 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
12°C
 

Anzeige

Märkis Einkehr-Tipp: Der richtige Platz zum Genießen und Feiern

1. Februar 2019 | Von | Kategorie: Einkehrtipp |

Märkis Einkehr-Tipp: Der richtige Platz zum Genießen und Feiern

Das Kulinarium auf Gut Branitz bietet alle Möglichkeiten zum Feiern und Genießen Foto: bw

Das Kulinarium auf Gut Branitz bietet besten Service.

Cottbus (bw). Nur einen kurzen Spaziergang von Fürst Pücklers berühmten Pyramiden entfernt liegt die Genusswelt Kulinarium auf Gut Branitz. Sie vereint be-eindruckende Präsenz und Größe mit einem liebevollen und sehr persönlichen Ambiente. Das Konzept der Küche wurde mit regionalen Spitzengastronomen entwickelt, die Karte ist Ergebnis einer spannenden Reise durch die Spreewälder und Lausitzer Esskultur – feine Speisen mit einem neuen, regionalen Verständnis. Dieser gehobene Genuss zum fairen Preis, das hätte auch dem Lebemann Fürst Pückler sehr gefallen.
Im Kulinarium wurde das traditionsreiche „Restaurant Pückler“ des einst an diesem Standort betriebenen Hotels „Best Western Parkhotel Branitz & Spa“ neu belebt. „Unsere Gäste können hier anregende Momente von der kleinen Runde bis zum großen Festmahl von mehreren hundert Personen genießen“, so Solveig Schaal, Direktionsassistentin und Marketingverantwortliche. „Dabei lässt unsere Genusswelt intimes Feiern mit Liebe zum Detail genauso zu wie ein rauschendes Fest mit opulentem Gastronomieservice.“ Im großen Terminplaner sind demzufolge alle Anlässe zu finden, die im Laufe des Jahres von den Gästen gewünscht werden. Das können Hochzeiten, Familienfeiern, Firmentagungen, Jubiläen ebenso sein wie Kochkurse, Bar- und Cocktailschulen, Tanzabende in der Bar und Kaminstube und Geselligkeiten bei diversen Verkostungen. „Auf Grund unserer ausgesprochen vielseitigen Küche und der variablen Räumlichkeiten sind wir kompetenter Ansprechpartner für alle Anlässe“, ergänzt Solveig Schaal.
Noch lässt die Natur etwas auf die ersten wärmenden Sonnenstrahlen warten. Wenn ab April die Sonne länger scheint, lädt das Kulinarium auf die Sommerterrasse ein. Sie schließt sich ans Restaurant und an das gemütliche Café Zille an. Hier wird Leckeres für die Seele geboten. Bereits jetzt öffnet das Café nachmittags seine Türen und verwöhnt mit feinsten Kaffeespezialitäten, Kuchen und Eis-Variationen.
Für größere Festlichkeiten bietet das Gut Branitz den stilvoll eingerichteten Festsaal mit großzügigem Atrium. Hier können bis zu 500 Gäste in verschiedenen Veranstaltungsbereichen feiern. Für kleine Runden, Beratungen oder Zusammensein stehen natürlich entsprechende Räumlichkeiten zur Verfügung. Ob Meeting oder Konferenz – die vielen Mehrwerte des Erlebniskomplexes sprechen für sich. Da ist es selbstverständlich, dass zu allen Events die entsprechende Technik geordert werden kann. Die räumliche Nähe zu weiteren Freizeitangeboten von Spa Branitz und der Fitness-Lounge „Vital Balance“ machen jeden Aufenthalt besonders nachhaltig.
Noch ein Tipp: Man sollte etwas Zeit für ein Kennenlernen auf Gut Branitz einplanen. Immerhin stehen insgesamt zehn ansässige Unternehmen mit ihren rund 80 Mitarbeitern bereit, einen Besuch zum Erlebnis werden zu lassen!

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren