Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Märkis Einkehrtipp: Italienisches Flair in Eichow - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 23. Oktober 2019 - 15:40 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Bewölkt
13°C
 

Anzeige

Märkis Einkehrtipp: Italienisches Flair in Eichow

5. Juli 2019 | Von | Kategorie: Einkehrtipp |

Das „Casa Monello“ lädt zum Verweilen, Genießen und zum Träumen ein.

Märkis Einkehrtipp: Italienisches Flair in Eichow

Ein Ort der Entspannung: die Sommerterrasse, mitten in Eichow. Bei gutem italienischen Wein, einem Espresso oder Latte Macchiato,dazu Tiramisu oder Panna Cotta – so entsteht schnell Urlaubsstimmung | Foto: B.Weinreich

Eichow (bw). Zwischen Kolkwitz und Vetschau gelegen, ist Eichow vielen Lausitzern gut bekannt. Seit einigen Wochen versprüht der Ort auch mediterranes Flair. Gastronom Safit Asani lädt seit April 2019 ins Ristorante Pizzeria „Casa Monello“ ein.
Vor dem wunderschön restaurierten Gasthaus kann man auf der neuen, gemütlichen Holzterrasse in italienischem Ambiente Platz nehmen. Eingedeckte Tische laden auch Radfahrer und Vorbeireisende vom oder in den Spreewald herzlich ein. Gleichermaßen lässt es sich im gemütlich eingerichteten Gastraum ebenfalls gut ausruhen und Pläne für die nächste Etappe schmieden.
Das „Casa Monello“ hat sich auch mit den Öffnungszeiten ganz italienischen Gepflogenheiten angepasst: täglich ab 11.30 Uhr stehen den Gästen die Türen offen, an Wochenenden durchgehend bis 22 Uhr, ansonsten jeweils bis um 14 Uhr.
Für das Abendessen kann man dann ab 17 Uhr Platz nehmen. Montag ist Ruhetag. Auf der Speisekarte stehen natürlich italienische Gerichte, und nicht zu vergessen: der Wein aus dem Stiefelstaat am Mittelmeer.
Ristorante-Chef Safit Asani und sein Team freuen sich auf ihre Gäste und wollen dabei mit italienischem Flair überzeugen.
Auch Reisegruppen, Vereine, Firmen und Familien können hier feiern und ein Stück Italien erleben – ganz ohne Stau auf der Autobahn oder Stress auf dem Flugplatz. Ein Platz zum Genießen und Träumen liegt jetzt mitten in der Lausitz, genauer gesagt in Eichow! Na dann: Salute – wohl bekomms!

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!




Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren