Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Region: Ausflugstipps für einen schönen Herbst in der Lausitz - Märkischer Bote - Märkischer Bote
Mittwoch, 28. Oktober 2020 - 06:30 Uhr | Anmelden
  • Facebook

Stark bewölkt
7°C
 

Anzeige

Region: Ausflugstipps für einen schönen Herbst in der Lausitz

9. Oktober 2020 | Von | Kategorie: Land und Leute |

Egal wie das Wetter wird: In den Ferien gibt es wieder tolle und vielseitige Angebote in der Region

Region: Ausflugstipps für einen schönen Herbst in der Lausitz

Einen wunderbar sonnigen Herbst-Auftakt gab es am vergangen Wochenende in Cottbus: Zum 23. Herbstmarkt konnte die chaotische Zeit für den Moment nahezu komplett vergessen werden
Foto: I. Kilian

Region (MB). Der goldene  Herbst ist großartig. Zu kaum einer anderen Zeit kann man gleichermaßen Draußen und Drinnen Spaß haben. Ob ein Tag im Tierpark, ein Nachmittag im Museum – die Lausitz bietet für die Ferien wieder viele Möglichkeiten für gemeinsame Familiennachmittage.

Herbstliches Wandern durch Guben
Der Marketing und Tourismus Guben e.V. und die zertifizierte Wanderführerin Gudrun Jordan laden am 17.10. zur nächsten Wanderung ein. Ein Herbsterlebnis – Sehen, Riechen, Fühlen – verbunden mit gesunder Bewegung und all das im schönsten Gubener Umland. Dort, wo das klare Wasser der Mühlenfließes plätschert und die „Alte Mutter“ geboren wird, werden Erinnerungen an das Goldwässerchen erlebbar. Treffpunkt ist um 10 Uhr im Ortsteil Wilschwitz der Gemeinde Schenkendöbern, am Fahrradknotenpunkt 13 Abzweig Grano. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5 Euro.  Aufgrund der aktuellen Situation ist eine Anmeldung bis Donnerstag 15. Oktober unter 03561 3867.
Im Rahmen der Sonderausstellung „Mensch Brandenburg! 30 Jahre, 30 Orte, 30 Geschichten“ lädt die Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH außerdem zur Radtour durch Guben ein. Start ist an diesem Sonntag um 10 Uhr an der Touristinformation in der Frankfurter Straße 21. Wenn das Wetter nicht mitspielt, sind auch die Gubener Plastinaten immer wieder einen Besuch wert.
Zeitreise in OSL
Während der Ferienzeit haben sich auch die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz tolle Angebote für ihre jüngsten Besucher ausgedacht.
Eine Zeitreise durch fünf Jahrhunderte    verspricht die neue Dauerausstellung „Ackerbürger, Stadtbürger, Staatsbürger“ im Senftenberger Schloss: Ab nächstem Donnerstag geht es dort zurück in die Zeit von vor 150 Jahren. In der Ferienzeit hat das Museum für Familien eine Rallye durch die neue Ausstellung und viele lustige Spiele vorbereitet. Geöffnet ist vom 10.10. bis zum 01.11. täglich von 10.30 bis 17.30 Uhr.
Im Lübbenauer Spreewald-Museum stehen dagegen tolle Erfindungen, fleißige Handwerker und clevere Kaufleute im Mittelpunkt des Ferienprogramms. Welche Erfindungen in der Zeit vor Smartphone und E-Auto revolutionär waren, erfahren Kinder bei einer „Technik-Spurensuche“. Dabei darf natürlich auch die Spreewaldbahn, das größte Ausstellungsstück, nicht fehlen.
Und wie man damals auf dem Land wohnte oder welche Aufgaben für die Menschen zum Alltag gehörten, das erfahren große und kleine Besucher im Freilandmuseum Lehde. Mit „Sophie der Milchkanne“ tauchen Kinder in die Vergangenheit ein und dürfen an den Erlebnisstationen selber mitmachen und ausprobieren.
Region: Ausflugstipps für einen schönen Herbst in der Lausitz

Heute schon eine Zeitreise gebucht? Die Museen des Landkreises Oberspreewald-Lausitz
halten wieder tolle Herbstferien -Angebote bereit Foto: LK OSL

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Schreibe einen Kommentar

 

Ich habe die Datenschutzerklärung der Cottbuser General-Anzeiger Verlag GmbH gelesen und akzeptiere diese mit dem Versenden des Kommentares.


Das könnte Sie auch interessieren