Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Deutschlands bester Orgelbauer - Märkischer Bote Deutschlands bester Orgelbauer Deutschlands bester OrgelbauerMärkischer Bote
Mittwoch, 6. Dezember 2023 - 01:32 Uhr | Anmelden
  • Facebook SeiteTwitter Seite

header-logo

 
Overcast
0°C
 
das epaper der lausitzer heimatzeitung
Anzeigen

Deutschlands bester Orgelbauer

Wirtschaft | Von | 11. Dezember 2020

Südbrandenburger behauptet sich im Leistungswettbewerb des Handwerks.

Orgel

Der Thalberger Damian Schütze wurde jetzt Deutschlands bester Orgelbauer Foto: Veit Rösler

Damian Schütze aus Thalberg hat alle Register gezogen und beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks bewiesen, dass er Deutschlands bester Orgel- und Harmoniumbauer ist. Er wurde damit 1. Bundessieger in diesem Beruf.
Die Architektur der Kirchen und Konzertsäle, die Raumgröße und Tragfähigkeit sind Voraussetzungen für diese großen Instrumente. Sie unterscheiden sich in den Abmessungen und in der Klangcharakteristik. Die unterschiedlichsten Arbeitsorte machen den zusätzlichen Reiz dieser Tätigkeit aus.
„Unser Unternehmen macht alles selbst. Wir haben ein breites Leistungsspektrum, vom Bau oder Restauration einer Orgel bis zur Wartung. Das prägt die handwerklichen Fertigkeiten besonders gut aus. Gerade bin ich in unserer Pfeifenwerkstatt tätig. Die Arbeiten sind sehr spezifisch, da wir anders vorgehen, als es etwa ein Tischler beim Bau von Holzpfeifen tun würde“, berichtet Damian Schütze. Hinzu kommen die musikalischen Fähigkeiten. „Man muss eine Orgel stimmen können, entweder nach dem Gehör oder mit dem Stimmgerät“, so der junge Orgelbauer, der darin ganz besonders geübt ist. Als Organist spielt er die Orgeln in Merseburg oder Bad Dürrenberg zu den Gottesdiensten.

Weitere Beiträge aus unserer Region finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: