Bitte aktiviere / Please enable JavaScript![ ? ]
Lausitzer Handwerker geehrt am Tag des Meisters geehrt - Märkischer Bote Lausitzer Handwerker geehrt am Tag des Meisters geehrt Lausitzer Handwerker geehrt am Tag des Meisters geehrtMärkischer Bote
Donnerstag, 1. Dezember 2022 - 01:40 Uhr | Anmelden
  • Facebook

header-logo

Wolkig
-2°C
 
epaper
Anzeigen

Lausitzer Handwerker geehrt am Tag des Meisters geehrt

Handwerkskammer Cottbus | Von | 14. Oktober 2022

Corina Reifenstein übergibt Meisterzeugnis

Am 7. Oktober 2022 wurden knapp 200 Handwerksmeister, Fach- und Betriebswirte sowie Gesellen wurden geehrt. Foto: Fotoatelier Goethe

Cottbus (MB). Mehr als 800 Handwerker und Gäste waren beim Tag des Meisters am 7. Oktober 2022 im Cottbuser Stadion der Freundschaft. Knapp 200 Handwerksmeister, Fach- und Betriebswirte sowie Gesellen wurden geehrt.
Auch die Silbernen Meister wurden ausgezeichnet. 1997 dümpelte die Wirtschaft in Deutschland vor sich hin. Die Arbeitslosenquote lag bei 11,7 Prozent. Auf dem Markt herrschte ein heftiger Preiskampf, dem etliche Betriebe zum Opfer fielen. „In dieser Zeit gründeten viele von Ihnen mit der Meisterausbildung im Rücken ein Unternehmen. Sie haben sich durch harte Zeiten gebissen. Disziplin, Standhaftigkeit, Ehrgeiz, Mut, Fleiß, Risikobereitschaft, Leidenschaft: Das sind nur einige Eigenschaften, mit denen Sie Ihre Unternehmen bis zum heutigen Tag am Laufen halten. Deutschland braucht Sie“, sagte Corina Reifenstein, Präsidentin der Handwerkskammer Cottbus. Den Jungmeistern gab sie mit auf den Weg, in ihrer Entwicklung nicht stehen zu bleiben und kreativ und mutig zu sein. „Wir leben in einer Zeit voller Herausforderungen. Mit Eurer Meisterausbildung habt ihr ein echtes Pfund in der Hand. Gestandene Handwerker sind die Helden unserer Zeit. Immer öfter verzweifelt gesucht.“

Weitere Beiträge aus Cottbus und Umgebung finden Sie hier!



Anzeige

Kommentar schreiben

Kommentar


Das könnte Sie auch interessieren: